Bye, bye 2016 – hello 2017: meine To Do List für’s neue Jahr

Jan 2, 2017 | Allgemein | 4 Kommentare

Wer schreibt hier: Christina Nagel-Gasch | 41 Jahre | Diplom Kauffrau | Mutter einer 11-Jährigen Tochter | gern auf Reisen | liebe die Fotografie | süchtig nach Törtchen & Schokolade

Mehr erfahren!

Der weihnachtliche Müßiggang ist vorbei. Eine Woche voller Schlemmereien und Spaziergängen mit anschließendem Sofagelümmel ist rum. Nach einem feuchtfröhlichen Rutsch ins neue Jahr, liegt nun das Jahr 2017 als jungfräuliches und blütenweißes Buch vor uns. Es ist Zeit, das alte Jahre Revue passieren zu lassen und schon mal ein paar Eckpunkte im Jahresbuch zu fixieren. Einmal aufgeschrieben hält man Pläne nämlich viel besser ein, finde ich.

Doch zuerst wünsche ich euch ein FROHES NEUES JAHR! Ich wünsche euch mehr als 1000 glückliche MomenteMut, die Realität manchmal auszulachen, reichlich Glitzerkonfetti und Frieden.

Happy New Year - Lettering & Doodle

To Do List 2016 – was ist, was war, was bleibt?

Ich werde mich nicht negativ über 2016 auslassen. Denn obwohl in der Welt viele Schrecklichkeiten passiert sind, die mich zutiefst traurig machen, war 2016 für mich ein gutes Jahr. Ich bin der Meinung, dass man die Ereignisse der Welt, die auf der Dümmlichkeit einiger weniger beruhen, nicht auf ein schlechtes Jahr schieben kann. Deshalb zunächst ein kurzer Blick zurück, um meine To Do List 2016 abzuhaken und dann frohen Mutes nach vorn zu blicken.

1. mich mehr kreativ beschäftigen. > ✔ An manchem Abend habe ich mich der Kunst der schönen Handschrift gewidmet. Daraus ist u.a. der Lettering Guide – das 1 x 1 des Handlettering entstanden, mit wertvollen Tipps zu Materialien sowie Buchempfehlungen und Informationen zum Digitalisieren und Freistellen von Handletterings.

Lettering Guide: Materialien, Tipps & Tricks für Hand Lettering und Brushlettering - für Anfänger und Fortgeschrittene : to travel is to live

2. mit Maya trainieren. > ✔ Zum Agility Training haben wir es zwar noch nicht geschafft, aber wir haben viele Kleinigkeiten geübt und trainiert. Manchmal verliert man die kleinen Erfolge ja etwas aus den Augen. Wenn ich aber auf 2016 als ganzes zurück blicke und die kleinen Erfolge summiere, sehe ich was wir mit unserem Hund tolles erreicht haben. Maya ist inzwischen recht zuverlässig aus vielen Situationen abrufbar, läuft gut neben dem Fahrrad her und ist auch sonst sehr aufmerksam und lernfreudig. Es macht wirklich Spaß, mit ihr zu Trainieren und sie bringt so viel Freude in unseren Alltag.

3. meine Hochzeitsreise nachholen. > Im Sommer waren wir als Familie auf einem großartigen Roadtrip durch Kärnten (Österreich), die Steiermark (Österreich) und durch die Dolomitenregion Drei Zinnen (Italien). Wir hatten ein fantastische Zeit, von der es noch viel zu erzählen gibt. Bleibt gespannt :) Die angedachte Hochzeitsreise steht aber noch aus. Hier träume ich von einer Fernreise. Ich würde gerne mit meinen Lieben nach Afrika Tiere beobachten oder auf eine Kreuzfahrt gehen.

4. meinen Flur renovieren. > Die Vorbereitungen dafür sind getroffen und neue Schuhschränke sind schon eingezogen. Bis Frühjahr 2017 sollten dann hoffentlich auch die kompletten Renovierungsarbeiten abgeschlossen sein.

5. meine Küche renovieren. > ✔ Erledigt. Die Wände der Küche erstrahlen in neuem Glanz. Wenn ich das Ergebnis sehe, frage ich mich, warum ich mich so lange vor den Malerarbeiten in der Küche gedrückt habe. Unglaublich wie viel doch so ein Topf frischer weißer Farbe ausmachen kann. Es sieht gleich viel freundlicher und lebendiger aus.

6. Afrika entdecken. > Wir haben es leider nicht geschafft in den Serengeti Park in Hodenhagen zu fahren. Schade, aber vielleicht klappt das ja bald noch.

7. mit Hund ans Meer verreisen. > ✔ In den Sommerferien waren wir zwei Wochen in Norddeich campen. Es war eine ganz wundervolle Zeit an der Nordsee, wo nicht nur unsere fellnasige Wasserratte voll auf ihr Kosten gekommen ist sondern auch wir sehr viel erlebt haben. Hier findet ihr unsere Reisetipps für Norddeich und Umgebung – Freizeittipps Teil 1 und Freizeittipps Teil 2.

Nordsee Urlaub in Norddeich - Hund Maya am Hundestrand

8. eine Pavlova backen. > ✔ Im Dezember habe ich eine schokoladig, sahnig und sauleckere Christmas Pavlova gemacht. Diese war unglaublich lecker und damit ist der Punkt Pavlova backen absolut wiederholungswürdig.

9. eine Woche familienlos Reisen. > ✔ Im Mai ging es gemeinsam mit meiner Freundin für eine Woche nach Griechenland. Mit Mädelspower haben wir die Halbinsel Chalkidiki bereist und für euch die schönsten Flecken erkundet. Schmachtend denke ich an das herrliche türkisblaue Wasser zurück und das typische Griechenland Weiß-Blau.

10. ein Reiseziel meiner Bucket List bereisen. > Die Nordseeinseln Borkum, Juist und Norderney sehen, so steht es auf meiner Buckt List. Im Sommer war ich für einen Tag auf der Nordseeinsel Norderney. Zählt das schon? Ich glaube nicht ;-)

To Do List 2017 – Wünsche und Pläne fürs neue Jahr

1. Der aufmerksame Leser mag es bemerkt haben, es stehen noch einige Reiseberichte und Artikel aus. Unser Sommerroadtrip wartet auf den Frühling und möchte verbloggt werden, ebenso die Reiseberichte zum frühsommerlichen Urlaub in Griechenland. Mein Hauptziel für 2017 ist, endlich mehr Zeit für Blogartikel zu finden und wieder up to date zu werden. Ich habe so viele Gedanken und ein schier unerschöpfliches Ideenrepertoire für neu Blogartikel im Kopf und diversen Notizbüchern, das ich mir manchmal selber im Weg stehe und gar nicht weiß wo ich anfangen soll. Kennt das jemand von euch und weiß die Lösung für diese Blockade? Zu Hülf, zu Hülf!

2. Ich möchte mir eine neue Brille kaufen. Mag lächerlich klingen, aber das Thema schiebe ich schon lange vor mir her. Denn dafür braucht man Zeit und Muse, sich durch unzählige Optiker zu quälen und tausende von Brillengestellen durchzuprobieren, bis man endlich DIE Brille gefunden hat. Puh, wenn ich daran denke treibt es mir jetzt schon den Schweiß auf die Stirn.

3. MrsBerry Kreativ: Das euch das Thema Lettering gefällt, sehe ich anhand des Zuspruchs zu meinen Lettering & Aquarell Weihnachtskarten. Das nehme ich mal zum Anlass, euch in diesem Jahr mehr Handlettering DIY’s zu präsentieren.

4. Noch viel viel mehr Zeit mit Maya verbringen und intensiver Trainieren. Mantrailing möchte ich mit ihr ausprobieren.

5. Ich möchte mich mehr mit dem Thema Naturkosmetik beschäftigen. Keine Angst, der Blog hier wird nicht gleich zur Hexenküche. Aber ich habe im letzten Jahr gemerkt, wie einfach man Kosmetik selber machen kann und wie viel Geld man auf Dauer gegenüber teuerer Kosmetikmarken sparen kann. Und für die Umwelt ist Kosmetik aus der Küche auch viel besser.

6. In diesem Jahr möchte ich mehr Nahziele in der Umgebung erkunden, sprich Nordrhein Westfahlen, Rheinland Pfalz, Eifel und Ruhrpott.

7. Außerdem möchte ich noch einmal zur Geierlay Brücke fahren, mal schauen was die Brücke so im Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang hergibt und kleine Wanderungen durch die Umgebung unternehmen. Ich überlege noch, ob wohl der Frühling mit seinem frischen Grün oder der Herbst mit dem bunten Laub die schönere Jahreszeit ist?

8. Weihnachtspost schreiben! Ja, so richtig altmodisch mit Stift auf Papier und das dann der Post versenden. Das wollte ich in den letzten Jahren schon machen, aber dann war Weihnachten überraschender Weise doch wieder viel zu schnell da.

9. In diesem Jahr folgt die vierte Null – ich werde 40! Ich habe keineswegs Angst davor, weder vor der Zahl, noch vor dem Älter werden, den zunehmenden Fältchen oder ersten grauen Haaren. Ich möchte es krachen lassen und das Leben mit viel buntem Glitzerkonfetti feiern! Aktuell suche ich noch nach einer geeigneten Location für die Feier. Habt ihr Ideen und Tipps für mich?

Ich freue mich auf das neue Jahr und darauf, meine neun Punkte der To Do List umzusetzen. Ich bin gespannt welch spannende Ereignisse, wundervolle Momente und verrückte Überraschungen 2017 für uns bereit hält.

Und weil nach all den Ereignissen in 2016, das noch frisch vor uns liegende Jahr 2017 wieder bunt und fröhlich werden soll, habe ich den Neujahrsgruß noch in Regenbogenfarben für euch.

Mit welchen Vorhaben und guten Vorsätzen startest du denn ins neue Jahr?

Happy New Year - Lettering & Doodle bunt