Weihnachtskarten selber machen – Lettering & Aquarell Step by Step + Download Freebie

Dez 15, 2016 | DIY Ideen, Lettering | 7 Kommentare

Wer schreibt hier: Christina Nagel-Gasch | 40 Jahre | Diplom Kauffrau | Mutter einer 10-Jährigen Tochter | gern auf Reisen | liebe die Fotografie | süchtig nach Törtchen & Schokolade

Mehr erfahren!

Kurz vor Weihnachten hießt für mich: Weihnachtskarten selber machen. Weil mir die Mischung aus Lettering und Aquarell der Weihnachtskugel vom letzten Jahr so gut gefällt, habe ich einfach drei neue Weihnachtskugeln mit verschiedenen Schriftzügen gemalt.

Ausserdem brauchte ich für meine Bilderrahmen im Flur, neue Motive zu Weihnachten. Die Kakteen, die bisher darin wohnten, waren einfach nicht weihnachtlich genug. Und Yeah, mit den Weihnachtskugeln habe ich gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen.

Deshalb heute, hier und jetzt:

  • zeige ich euch wie ihr Bilderrahmen weihnachtlich dekorieren könnt,
  • zeige ich euch in einer Schritt für Schritt Anleitung, wie ihr die Weihnachtskugeln mit Lettering und Aquarell selber machen könnt,
  • schenke ich euch 3 Weihnachtskarten – Weihnachtskugeln mit Lettering & Aquarell – als Download Freebie,
  • schenke ich euch 3 Weihnachtskarten – Weihnachtsmotive – als Download Freebie.

Weihnachtskarten selber machen: Lettering & Aquarell – Bilderrahmen mit Weihnachtskugeln

Hier ein Bild aus meinem Flur. Die Weihnachtskugeln in den Bilderrahmen sind schnell gemacht (wie das geht erfahrt ihr im nächsten Absatz) und eine schöne, schlichte Weihnachtsdekoration.

Weihnachtskarten selber machen mit Aquarell - Weihnachtskugeln gerahmt Weihnachtskarten selber machen mit Aquarell - Weihnachtskugeln gerahmt

Weihnachtskarten selber machen: Lettering & Aquarell – Weihnachtskugeln Step by Step

Die JOY Weihnachtskarte aus dem letzte Jahr ist der absolute Renner bei euch. Die Karte wurde auf Pinterest so oft gepinnt und ich habe so viele Mails dazu erhalten, dass es an der Zeit ist, euch zu verraten wie schnell und einfach ihr diese Karte selber gestalten könnt.

Deshalb habe ich euch eine Schritt für Schritt Anleitung geschrieben und entsprechend bebildert. Die fertige holy night Weihnachtskugel gibt es nach der Anleitung als Download Freebie** für euch.

Weihnachtskarten selber machen – meine verwendeten Materialien:

Weihnachtskarten selber machen – eine Schritt für Schritt Anleitung für Weihnachtskugeln mit Lettering & Aquarell:

  1. Hilfslinien: Zuerst zeichnet ihr mit einem Bleistift einen dünnen Kreis für Weihnachtskugel vor. Als Hilfsmittel für eine schöne runde Form habe ich eine rolle Klebeband verwendet. Den Aufhänger der Kugel nicht vergessen. Hilfslinien erleichtern es ungemein, den Schriftzug gerade zu schreiben. Dazu mit Lineal und Bleistift eine zarte, dünne Mittellinie zeichnen und eine dünne obere und untere Hilfslinie (diese habe ich hier extra dick gezeichnet, damit man es besser sehen kann).
  2. Lettering – Schriftzug vorschreiben: Mit dem Bleistift dünn den Schriftzug vorschreiben. Hier könnt ihr immer wieder radieren, bis Abstand und dicke der Buchstaben stimmen und der Schriftzug an der richtigen Position ist. Anschließend mit dem Copic Multi Liner den Schriftzug und die Kugel freihändig nachzeichnen.
  3. Faux Calligraphy: Für den sogenannten „falsche Kalligrafie“ Effekt werden die Abstriche verstärkt nachgezeichnet, um die Kalligrafie Schreibfeder nachzuahmen.
  4. Alle Bleistift Linien und Hilfslinien sorgfältig mit einem weichen Radiergummi wegradieren. Keine Angst, der wasserfeste Multi Liner schmiert nicht. Wer stark radieren muss, radiert höchstens etwas schwarze Farbe vom Mulit Liner weg. Diese kann man aber einfach neu nachzeichnen.
  5. Farbe auftragen und Weihnachtskugel aquarellieren: Die holy night Weihnachtskugel habe ich mit einem Tombow Stift aquarelliert. Dazu einfach mit der Pinselseite des Tombow etwas Farbe auftragen (je kräftiger die Farbe ist, desto weniger Striche Farbe sind nötig) und
  6. diese mit Pinsel und Wasser innerhalb der Kugel verteilen. Die love, peace, joy Weihnachtskugeln habe ich mit Aquarellfarbe gemalt. Ihr seht, beides ist möglich. Für den Lichtreflex einfach eine kleine Stelle frei lassen.
  7. Dirty Look: Für den gewollten unsauberen Look nach gleichem Prinzip in einer Ecke etwas Farbe auftragen und mit Wasser aquarellieren.
  8. Spritzer: Die Farbspritzer gehören zum gewollt unsauberen Look. Dazu einfach etwas Farbe mit Wasser anmischen, mit dem Pinsel die dünnflüssige Farbe aufnehmen und mit der Pinselspitze über den Finger auf das Papier spritzen. Wenn ihr mit Tombows arbeitet, malt einen Farbstrich auf eine Folietüte, gebt einen Tropfen Wasser dazu und spritzt dies mit der Pinselspitze über den Finger auf das Papier.
  9. Die Signatur nicht vergessen und fertig ist euer Kunstwerk. Mit einem Scanner könnt ihr die trockene Karte anschließend einscannen und digitalisieren.

Weihnachtskarten selber machen mit Aquarell - Weihnachtskugeln Step by Step

Weihnachtskarten selber machen mit Aquarell - Weihnachtskugel holy night

Weihnachtskarten selber machen: Lettering & Aquarell – 3 Weihnachtskugeln als Download Freebie

Als kleines Weihnachtsgeschenk für meine Leser, habe ich die drei Weihnachtskugeln mit love, peace und joy eingescannt und stelle sie als Download Freebie** zur Verfügung. Ihr könnt euch die Bilder downloaden und die Karten als virtuelle Weihnachtsgrüße versenden oder die Motive als Vorlagen und Inspiration für eigene Weihnachtskarten nehmen. Wie ihr die Bilder selber machen könnt, verrate ich euch Schritt für Schritt im nächsten Absatz.

Weihnachtskarten selber machen mit Aquarell - Weihnachtskugel love Weihnachtskarten selber machen mit Aquarell - Weihnachtskugel peace Weihnachtskarten selber machen mit Aquarell - Weihnachtskugel joy

Weihnachtskarten selber machen: Lettering & Aquarell – 3 Weihnachtsmotive als Download Freebie

Weil ich mit Aquarellfarbe und Pinsel gerade so gut dabei war, habe ich noch ein paar andere Weihnachtskarten mit Lettering und Doodles gemalt. Inspirationen dafür habe ich unter anderem auf meiner Pinterest Aquarell Pinnwand gesammelt.

Und weil man gerade zu Weihnachten alles teilen soll, teile ich diese Weihnachtskarten mit euch und stelle sie als Download Freebie** zur Verfügung :) Damit wünsche ich euch schon mal ein frohes Fest. XOXO

Weihnachtskarten selber machen mit Aquarell - Merry Christmas Weihnachtskarten selber machen mit Aquarell - Let it snow Weihnachtskarten selber machen mit Aquarell - Merry & Bright


* = Affiliate-Link: Bei Kauf erhalte ich eine kleine Provision.
**Copyright Hinweis
Download und Nutzung der Karten und Bilder sind nur für private (nicht kommerzielle) Nutzung gestattet. Für die kommerzielle Nutzung schreibt mir bitte eine Mail und wir besprechen alle Details.