Tagesausflug zum Biggesee im Sauerland

Aug 24, 2016 | Ausflugsziele NRW, Reiseziele | 2 Kommentare

Wer schreibt hier: Christina Nagel-Gasch | 40 Jahre | Diplom Kauffrau | Mutter einer 10-Jährigen Tochter | gern auf Reisen | liebe die Fotografie | süchtig nach Törtchen & Schokolade

Mehr erfahren!

Den letzten Ferientag der NRW Sommerferien haben wir für einen spontanen Ausflug zum Biggesee im Sauerland genutzt. Zur Idee für den Tagesausflug kam ich wie die Jungfrau zum Kinde, als ich im Erlebnisführer 2016 der RUHR.Topcard blätterte und am Angebot Personenschifffahrt Biggesee hängen geblieben bin.

Ruhrcard und Sauerland passen so gar nicht zusammen … denkste, denn die Personenschifffahrt Biggesee ist ein städteübergreifendes Angebot der RUHR.Topcard 2016 und eine anderthalbstündige Schiffstour mit der Weißen Flotte für Karteninhaber kostenlos. Zur Aussichtsplattform Biggeblick wollte ich ohnehin schon lange einmal, also Sachen gepackt und los ins grüne Sauerland.

Von Köln bis zum Biggesee dauert es eine gute Stunde Autofahrt. Wir sind direkt zur Aussichtsplattform durchgefahren und haben das Auto auf einem Wanderparkplatz in Hafennähe im kühlen Schatten des Waldes abgestellt.

In der folgenden Google Maps habe ich euch die wichtigen Punkte und Wegstrecken zur besseren Übersicht markiert.

Aussichtsplattform Biggeblick

Die Aussichtsplattform Biggeblick ist eine futuristische Metallkonstruktion, welche hoch oben, genauer gesagt, 90 Meter über dem Biggesee thront und einen fantastischen Ausblick bietet.

Schon allein der 600 Meter lange, aber recht steile Anstieg vom Parkplatz durch den Wald zur Plattform ist wunderschön. Die Sonne schickt ihre Strahlen durch den dichten Wald und lässt die Feuchtigkeit der letzten Tage in kleinen Nebelwolken verdunsten. Baumstämme betteln förmlich darum, dass man auf ihnen balanciert und nur wenige Meter neben dem Weg entdecke ich ein Spinnennetz auf dem Wassertröpfchen aufgefädelt scheinen wie Perlen auf einer Schnur.

Die Aussichtsplattform ragt nicht sehr lang in den Himmel hinaus, deshalb macht es mir auch gar nichts aus, über den Gitterboden bis zum spacigen Rondel mit der spitzen Nadel zu laufen. Nur Maya war der Gitterboden nicht ganz geheuer, sie wartete lieber angebunden mit festem Boden unter den Pfoten.

Um diese Tageszeit (Wochentag, morgens gegen 10 Uhr) ist es an der Aussichtsplattform noch ziemlich ruhig, wir sind nahezu die einzigen hier. Uns allein liegt der Biggesee zu Füßen – zumindest für diesen Moment.

Die Aussicht ist der Wahnsinn – linker Hand der Blick auf die Burgruine Waldenburg und rechter Hand der Blick auf die Talsperre und die Gilberginsel, eingebettet in das Grün der umliegenden Wälder. Nur das gleißende Sonnenlichte machte mir einen Strich durch die Fotos – ihr müsste also selber hin und den Ausblick geniessen.

Ans Herz legen (und zudem noch ein persönlicher Wunsch von mir) möchte ich euch für einen Besuch auch die Abendstunden. Die Aussichtsplattform wird nämlich bei Dunkelheit beleuchtet und zeigt in Richtung Sonnenuntergang. Sieht bestimmt mega aus und beschert geile Fotos.

Biggesee im Sauerland - ein Tagesausflug mit Kind und Hund | Weg zur Aussichtsplattform Biggeblick Biggesee im Sauerland - ein Tagesausflug mit Kind und Hund | Aussichtsplattform Biggeblick Biggesee im Sauerland - ein Tagesausflug mit Kind und Hund | Aussichtsplattform Biggeblick Biggesee im Sauerland - ein Tagesausflug mit Kind und Hund | Weg zur Aussichtsplattform Biggeblick Biggesee im Sauerland - ein Tagesausflug mit Kind und Hund | Weg zur Aussichtsplattform Biggeblick Biggesee im Sauerland - ein Tagesausflug mit Kind und Hund | Weg zur Aussichtsplattform Biggeblick

Anfahrt: Aussichtsplattform Biggeblick, Waldenburger Bucht 11, 57439 Attendorn

Hier befindet sich auf der linken Seite ein kostenfreier Großraumparkplatz sowie auf der rechten Seite ein kleinerer Wanderparkplatz im Wald.

Weblinks: Flyer zur Aussichtsplattform Biggeblick (ein Angebot der Hansestadt Attendorn)

Heike zeigt euch, wie ein Ausflug zum Skywalk Biggesee im Winter aussieht.

Spaziergang über den Biggedamm

Das Wetter war schön, der Hund brauchte Auslauf, also haben wir uns für einen Spaziergang zur Anlegestelle Biggedamm entschieden. Vom Wanderparkplatz bis zur Anlegestelle Biggedamm sind es cirka 1,6 km = 20 Minuten zu Fuß. Mit Kind im Schlepptau sowie Stöckchen werfen hier und da brauchten wir zwar etwas länger, aber wir hatten genug Zeit eingeplant bis das Schiff anlegen sollte. Tipp: Abfahrtszeiten für den täglichen Linienverkehr im Auge behalten. Wer das Schiff verpasst muss 1,5 Stunden warten.

Am Ufer der Anlegestelle tobten schon einige Hunde im Wasser und so war es auch schnell im Maya geschehen. Das Stöckchen flog ins Wasser und der Hund überschwänglich hinterher. Das Hund-Wasser-Spiel und der Spielplatz verkürzten uns die restliche Wartezeit, bis das Schiff anlegte.

Übrigens: Der Weg ist super ausgebaut. Ein glatter Asphaltweg führt über den gesamten Biggedamm. Fürs nächste mal vorgemerkt: Inliner und Fahrrad mitnehmen und den Weg jenseits der Anlegestelle erkunden.

Biggesee im Sauerland - ein Tagesausflug mit Kind und Hund | Spaziergang entlang der BiggetalsperreBiggesee im Sauerland - ein Tagesausflug mit Kind und Hund | Aussicht auf den Biggesee Biggesee im Sauerland - ein Tagesausflug mit Kind und Hund | Schifffahrt auf den BiggeseeBiggesee im Sauerland - ein Tagesausflug mit Kind und Hund | Spaziergang entlang der Biggetalsperre Biggesee im Sauerland - ein Tagesausflug mit Kind und Hund | Abkühlung am Biggesee Biggesee im Sauerland - ein Tagesausflug mit Kind und Hund | Spielplatz am Biggesee Biggesee im Sauerland - ein Tagesausflug mit Kind und Hund | Spielplatz am Biggesee

Einkehrmöglichkeit: Auf etwa halber Strecke am Biggedamm befindet sich das Restaurant Leuchtturm am Biggesee.

Biggesee im Sauerland - ein Tagesausflug mit Kind und Hund | Spaziergang entlang der Biggetalsperre - Leuchtturm am Biggesee

Schifffahrt auf dem Biggesee

Pünktlich 12:15 Uhr legte das Schiff Westfalen am Anleger Biggedamm an. Schnell den Hund aus dem Wasser geholt und schon ging es an Bord. Das geht hier relativ flott, weil dies nicht die Hauptanlegestelle ist (die ist in Sondern) und deshalb weniger Leute ein und aussteigen.

Die Karten für die Rundfahrt können direkt an Bord gekauft werden oder man fährt mit der RUHR.Topcard sogar kostenlos. Eine Rundfahrt dauert cirka 1,5 Stunden und kann ab jeder Anlegestellen begonnen und dort wieder beendet werden.

Kurz nachdem wir zu unserer Rundfahrt abgelegt hatten, wurden die Kinder an Bord zusammengerufen und zum Mini-Kapitän ausgebildet. In einem kleinen Ratespiel hat man den Kindern ein paar wichtige Begriffe rund um dieSchifffahrt beigebracht, bevor es zu Besichtigung und Fragerunde zum echten Kapitän auf die Brücke ging. Die Kids durften beim an- und ablegen zuschauen und die kleine Miss hatte das Glück, das Schiffshorn laut tröten zu lassen.

Die Rundfahrt verging wie im Fluge. Kaum hatten wir die Finger nach dem Seemannsknoten wieder entknotet, legten wir auch schon wieder am Biggedamm an.

Biggesee im Sauerland - ein Tagesausflug mit Kind und Hund | Schifffahrt auf den Biggesee Biggesee im Sauerland - ein Tagesausflug mit Kind und Hund | Schifffahrt auf den Biggesee Biggesee im Sauerland - ein Tagesausflug mit Kind und Hund | Schifffahrt auf den Biggesee Biggesee im Sauerland - ein Tagesausflug mit Kind und Hund | Schifffahrt auf den Biggesee

Anfahrt zur Hauptanlegestelle in Sondern: Sonderner Str., 57462 Olpe

Preise für die Rundfahrt: Erwachsene 11 €, Kinder (5-14 Jahre) 5,50 €, Hund 2 €, hier findet ihr weitere Preise.

Kurios und für mich sehr verwunderlich ist allerdings die Tatsache, dass Fahrräder kostenlos befördert werden, ein Hund jedoch 2 € kostet. Hmm?

Weblink: Personenschifffahrt Biggesee

Baden im Biggesee

Bei knapp 30 Grad stand für uns noch eine Abkühlung auf dem Plan. Dazu sind wir zur 10 Minuten entfernten Badestelle am Schnütgenhof gefahren. Hier ist Baden noch vollkommen kostenlos. Keine Parkgebühren, kein Eintritt, aber eben auch keine Badeaufsicht. Für einen schnellen Sprung in kühle Nass jedoch genau richtig.

Die Badestelle ist für eine kostenlose Einrichtung sehr gepflegt und sauber. Leider sind hier Hunde wie in den meisten Bädern, nicht erlaubt. Mööp. Maya im Auto lassen, ein No-Go. Daran sollte bei diesem Wetter kein Hundehalter auch nur einen einzigen Gedanken verschwenden. Also habe ich Wauzi in den gut belüfteten Fahrradanhänger gepackt und einfach mit auf die Badewiese genommen. Psst, hat keiner gemerkt.

Im kühlen Schatten der Bäume hat Maya in ihrem Anhänger ein Nickerchen gehalten, während wir schnell ins Wasser gehüpft sind. Aber Vorsicht: Kreischalarm! Der Biggesee ist nämlich Arschkalt. Wenn ich es nicht besser wüsste würde ich sagen, dass es ein Bergsee ist. Aber die Berge fehlen ganz offensichtlich, stattdessen gibts dafür den Ausblick auf die Schnellstrasse 😉 Über die ging es nach dem Badevergnügen für uns dann auch wieder zurück nach Köln.

Biggesee im Sauerland - ein Tagesausflug mit Kind und Hund | Baden am Biggesee

Anfahrt: Badestelle am Schnütgenhof, Listertalstraße, 57439 Attendorn

Weblink: Badestellen am Biggesee

Weitere Ausflugtipps im Sauerland

Ausflugsziele im Sauerland – die besten Tipps für Familien

Die besten Ausflugsziele im Sauerland für Familien

Urlaub im Sauerland – Familotel Ebbinghof

Urlaub im Sauerland - Familotel Ebbinghof in Schmallenberg: schönes, grünes Sauerland