Schultüte basteln: Prinzessin Zuckertüte zum Schulanfang

Jun 29, 2015 | DIY Ideen, Geschenkideen | 6 Kommentare

Wer schreibt hier: Christina Nagel-Gasch | 41 Jahre | Diplom Kauffrau | Mutter einer 11-Jährigen Tochter | gern auf Reisen | liebe die Fotografie | süchtig nach Törtchen & Schokolade

Mehr erfahren!

Eine Schultüte zum Schulanfang basteln gehört für viele Eltern zur Königsdisziplin. In dieser Anleitung zeige ich euch, wie ihr eine Prinzessinnen Schultüte basteln könnt und bei den kleinen ABC-Schützen zur Einschulung richtig Eindruck schinden könnt.

Anleitung zum Schultüte / Zuckertüte basteln

Diese Anleitung für eine Schultüte dreht sich zwar um eine Prinzessin, aber wenn die Grundform der Schultüte fertig ist, könnt ihr auch jedes andere Motiv gestalten und sie nach eigenen Wünschen verzieren.

Alle Materialien für die Zuckertüte folgen am Ende in einer Übersicht.

1. Schultüte aus Tonkarton basteln

Aus einem großen und stabilen Bogen Tonkarton wird die spitze Grundform der Schultüte gebastelt. Je größer der Tonkarton ist, desto größer wird die Schultüte nachher.

Um die Form der Zuckertüte auf den Tonkarton zu übertragen, verwendet ihr einen Bleistift und ein Stück Kordel. Die Kordel an einem Ende um den Stift binden und am anderen Ende mit dem Finger etwa 10 Zentimeter von der Kartonecke entfernt festhalten. So entsteht ein Zirkel mit dem ihr einen Viertelkreis auf den Tonkarton übertragt. Zeichnet des Kreis etwas weiter als im 90 Grad Winkel, so dass etwa ein 100 Grad Winkel entsteht. Der Überstand über den 90 Grad Winkel ist der Kleberand.

Die Kordel nehmt ihr so lang, wie nachher die Schultüte werden soll bzw. was die kürzeste Seite des Tonkarton hergibt.

Anschließend wird der Rohling für die Schultüte ausgeschnitten und mit Flüssigkleber zusammengeklebt. Die Grundform für die Zuckertüte gut trocknen lassen, bevor es mit der Verzierung zur Prinzessin weiter geht.

Alternativ zum Schultüte selber basteln könnt ihr auch einen Schultüten-Rohling in euerer Wunschfarbe kaufen und verwenden.

2. Schultüte basteln: so wird eine Prinzessin daraus

Mit etwas rosa-gemustertem Tonkarton und rosafarbigem Kreppband wird aus der Grundform eine Prinzessin für den Schulanfang.

Schultüte basteln: Anleitung für Prinzessin Zuckertüte zum Schulanfang

Prinzessin Schultüte: Manschette basteln

Am oberen Ende der Schultüte wird aus zwei Lagen Krepppapier die Manschette gebastelt. Dazu brauchen wir zwei Streifen Krepppapier: einen breiten Streifen (innen), mit dem die Schultüte oben geschlossen wird und einen etwas schmaleren Streifen (außen), der in dekorative Fransen geschnitten wird.

Die Manschette mit Flüssigkleber an der oberen Öffnung von außen festkleben und alles gut trocknen lassen.

Prinzessin Schultüte: Gesicht für die Prinzessin

Aus einem Stück Tonkarton einen runden Kreis für das Gesicht ausschneiden. Für den Kreis könnt ihr einen Teller zu Hilfe nehmen. Auf den Kreis wird mit Filzstiften (oder anderen Stiften) das Gesicht gemalt.

Für die Haare der Prinzessin wird Wolle in etwa 50 cm lange Streifen geschnitten. Die Haare in der Mitte einmal um sich selbst drehen und oben auf das Gesicht kleben. Die Seiten hängen lose herunter und werden locker zum Zopf geflochten.

Prinzessin Schultüte: Kleid basteln

Für das Kleid wird ein Streifen aus gemustertem Tonkarton in der Mitte um die Schultüte geklebt. Darunter kommen drei Lagen Krepppaier als Rock. Das Krepppapier kann geklebt oder getakkert werden. Oben drüber kommt eine Schleife aus einen dünnen Streifen Krepp.

Schultüte basteln: Anleitung für Prinzessin Zuckertüte zum Schulanfang

Prinzessin Schultüte: Spitze verstärken

Damit die Spitze etwas stärker wird, unten einen Streifen Tonkarton um die Spitze kleben und gut trocknen lassen.

Prinzessin Schultüte: Arme basteln

An den Seiten jeweils ein kleines Loch für die Arme stechen. Den Chenilledraht hindurch stecken, von innen zu einer kleinen Schlaufe formen und mit Klebeband fixieren. An das andere Ende werden die Hände geklebt.

Zu guter Letzt wird das Gesicht auf die Schultüte geklebt und die Prinzessin wird mit ein paar Schmucksteinen am Kleid und Haarzopf verziert. Fertig ist die Prinzessin Schultüte.

Schultüte basteln: Anleitung für Prinzessin Zuckertüte zum Schulanfang

3. Materialien zum Prinzessin-Schultüte basteln im Überblick

Damit ihr diese Prinzessin Schultüte basteln könnt, benötigt ihr folgende Kleinteile:

  • 1x großen und festen Bogen Tonkarton (hier wurde Hellgelb verwendet)
  • 1x Bogen Tonkarton in gleicher Farbe für das Gesicht und die Hände
  • 1x Bogen Tonkarton Rosa gemustert für das Kleid
  • 1x Rest Tonkarton dunkles Rosa, Flieder oder ähnliches für die Spitze
  • Krepppapier in drei-vier zueinander passenden Rosa-Pink Tönen
  • Chenilledraht / Pfeiffenputzer farblich passend zum Grundton der Schultüte
  • Wolle für die Haare
  • Schmucksteine
  • Stifte, Schere, Kleber, Klebeband, Kordel usw.

Wenn die Schultüte gut durchgetrocknet ist, kann sie vielen tollen Geschenken zum Schulanfang befüllt werden. Tipps zum Schultüte befüllen habe ich euch in diesen Beiträten zusammengestellt:

Und wer noch eine Karte zur Einschulung basteln möchte, wird hier fündig:

Viel Spaß und gutes Gelingen beim Basteln sowie allen ABC-Schützen einen guten Start in die Schule.