Usedom: 8 Ausflüge für Familien und Kinder

Aug 25, 2015 | Europareisen, Reiseziele | 17 Kommentare

Wer schreibt hier: Christina Nagel-Gasch | 40 Jahre | Diplom Kauffrau | Mutter einer 10-Jährigen Tochter | gern auf Reisen | liebe die Fotografie | süchtig nach Törtchen & Schokolade

Mehr erfahren!

In den Sommerferien waren wir eine Woche zum Familienurlaub auf der Insel Usedom. Dabei haben wir auf Usedom viel gesehen, erlebt und ausprobiert. In diesem Beitrag möchte ich euch Inspirationen und Tipps für Ausflüge mit Kindern und Familie geben und habe meine liebsten Sehenswürdigkeiten für euch zusammengestellt.

Ausflüge auf Usedom: Seetierfangfahrt mit’m Kutter

Mit dem Kutter „Palucca“ geht es ab Bansin, Heringsdorf oder Ahlbeck zu einer einstündigen Fangfahrt auf die Ostsee. Dabei werden mit einem Schleppnetz kleine Fische, Muscheln, Schnecken, Krebse und andere Meerestiere an Bord gezogen. Die Meerestiere landen in einem Bassin, um das sich neugierig die Kinder scharen und werden anschließend gemeinsam begutachtet. Ganz nebenbei lernen die Kinder etwas über die Fischerei und die Lebewesen in der Ostsee.

Die kleine Miss war sehr neugierig und begeistert bei der Sache. Am Ende werden die Tierchen von den Kindern wieder zurück in die Ostsee gekippt.

Mein Tipp: Diesen Ausflug kann man auch auf die Tage mit schlechterem Wetter legen, um sich an sonnigen Tagen am Strand zu aalen.

Zur Website der Adler Schiffe.

Usedom - Ausflüge für Familien und Kinder: eine Seetierfangfahrt mit dem Kutter Usedom - Ausflüge für Familien und Kinder: eine Seetierfangfahrt mit dem Kutter Usedom - Ausflüge für Familien und Kinder: eine Seetierfangfahrt mit dem Kutter Usedom - Ausflüge für Familien und Kinder: eine Seetierfangfahrt mit dem Kutter

Ausflüge auf Usedom: Radtour durch die Kaiserbäder

Usedom ist eine flache Insel und perfekt für eine Radtour mit Kindern geeignet. Die drei Kaiserbäder Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck bieten dafür nicht nur eine wunderschöne Kulisse sondern auch tolle Spots für einen kleinen Zwischenstopp. Jedes der Kaiserbäder hat eine Seebrücke, die es zu erkunden gilt, überall gibt es leckeres Softeis, tolle Spielplätze an der Promenade und in der Fischräucherei bei den Brüdern Schwarz gibt es ausgezeichnete Fischbrötchen.

Mein Tipp: Für eine Radtour empfiehlt sich der Erlebnispass Usedom. Dieser kostet 29,50 € und ihr könnt darauf fünf mal Fahrräder an einer der zahlreichen Usedom Radstationen mieten. Dabei ist es egal, ob ihr an ein einem Tag fünf verschiedene Räder ausleiht (z.B. für die ganze Familie) oder ob ihr euch fünf Tage lang ein Rad ausleiht. Die Räder können dann an jeder zugehörigen Radstation wieder abgegeben werden. Dies ist sehr praktisch, wenn man mit Kinder längere Strecken fahren möchte. Rad am Ende abgeben und mit der Bahn zurück fahren. Rad mieten und zurück geben funktioniert schnell und easy per Telefon.

Kinderfahrräder am Besten einen Tag vorher telefonisch für eine Station in der Nähe vorbestellen.

Zur Webseite des Usedom Erlebnispass

Zur Fischräucherei der Brüder Schwarz: diese findet ihr in den Dünen bei Heringsdorf (Strandpromenade 36)

PS: Wir sind übrigens gleich bis Polen rüber gefahren 🙂 Die Grenze Deutschland – Polen an der Promenade ist ein beliebter Fotospot.

Usedom - Ausflüge für Familien und Kinder: eine Radtour durch die drei Kaiserbäder - Zwischenstopp am Spielplatz Usedom - Ausflüge für Familien und Kinder: eine Radtour durch die drei Kaiserbäder - Zwischenstopp an der Seebrücke Usedom - Ausflüge für Familien und Kinder: eine Radtour durch die drei Kaiserbäder - Fischerhäuschen in den Dünen Usedom - Ausflüge für Familien und Kinder: eine Radtour durch die drei Kaiserbäder - Fischräucherei Brüder Schwarz Usedom - Ausflüge für Familien und Kinder: eine Radtour durch die drei Kaiserbäder bis nach Polen

Ausflüge auf Usedom: Alles verkehrt im Haus auf Kopf

In Trassenheide steht die Welt wortwörtlich auf dem Kopf. Dort wurde ein ganzes Haus mit samt seiner Inneneinrichtung auf den Kopf gestellt. Es ist wahrlich ein merkwürdiges Gefühl, wenn man um sich herum plötzlich alles gewohnte aus einer anderen Persepektive sieht. Dazu gilt es das Gleichgewicht zu halten, denn das Haus wurde zusätzlich mit 6 % Gefälle gebaut.

Mein Tipp: Nehmt euch Zeit und einen Fotoapparat mit, denn dort lassen sich ziemlich verwirrende und coole Fotos machen.

Zur Webseite von Die Welt steht Kopf

Usedom - Ausflüge für Familien und Kinder: Die Welt steht Kopf im Haus auf Kopf in Trassenheide Usedom - Ausflüge für Familien und Kinder: Die Welt steht Kopf im Haus auf Kopf in Trassenheide Usedom - Ausflüge für Familien und Kinder: Die Welt steht Kopf im Haus auf Kopf in Trassenheide Usedom - Ausflüge für Familien und Kinder: Die Welt steht Kopf im Haus auf Kopf in Trassenheide Usedom - Ausflüge für Familien und Kinder: Die Welt steht Kopf im Haus auf Kopf in Trassenheide Usedom - Ausflüge für Familien und Kinder: Die Welt steht Kopf im Haus auf Kopf in Trassenheide

Ausflüge auf Usedom: Besuch der Schmetterlingsfarm

In Trassenheide befindet sich Europas größte Schmetterlingsfarm. In einer 2.600 qm großen Freiflughalle fliegen cirka 1.500 bis 2.000 bunte Schmetterlinge aus tropischen Regionen munter durcheinander. Darunter sind wirklich prächtige Exemplare dabei. Im angrenzenden Insektarium gibt es Schaukästen mit Schmetterlings- und Insektenpräparate, von denen ein Schmetterling schöner ist als der andere.

Mein Tipp: In der Halle der Schmetterlingsfarm ist es tropisch warm – um nicht zu sagen heiß. Zieht euch nach dem Zwiebelprinzip an und lasst alle unnötigen Klamotten an der Garderobe am Eingang hängen.

Zur Webseite der Schmetterlingsfarm auf Usedom

Wissenswert: Mit einem Ticket könnte ihr drei Museen besuchen, den die Schmetterlingsfarm in Trassenheide, die Eisen und Glas Art Galerie in Zinnowitz und die Naturlebniswelt Zinnowitz gehören zusammen.

Usedom - Ausflüge für Familien und Kinder: die Schmetterlingsfarm in Trassenheide Usedom - Ausflüge für Familien und Kinder: die Schmetterlingsfarm in Trassenheide Usedom - Ausflüge für Familien und Kinder: die Schmetterlingsfarm in Trassenheide Usedom - Ausflüge für Familien und Kinder: die Schmetterlingsfarm in Trassenheide Usedom - Ausflüge für Familien und Kinder: die Schmetterlingsfarm in Trassenheide

Ausflüge auf Usedom: Sandskulpturenfestival

Zwischen April und November findet auf Usedom das Sandskulpturenfestival statt. In diesem Jahr wurden 41 tolle Szenen unter dem Motto „Märchenwelt“ aus Sand dargestellt und entführen die Besucher in eine zauberhafte Welt der Fabelwesen.

Wo: Auf dem Parkplatz am Grenzübergang Ahlbeck zu Polen

Zur Website des Sandskulpturenfestival

Usedom - Ausflüge für Familien und Kinder: Sandskulpturenfestival zw. Ahlbeck und Polen Usedom - Ausflüge für Familien und Kinder: Sandskulpturenfestival zw. Ahlbeck und Polen Usedom - Ausflüge für Familien und Kinder: Sandskulpturenfestival zw. Ahlbeck und Polen Usedom - Ausflüge für Familien und Kinder: Sandskulpturenfestival zw. Ahlbeck und Polen

Ausflüge auf Usedom: ein Tag am Strand

Wenn man schon mal am Meer ist, geht nichts über einen Tag am Strand. Egal bei welchem Wetter. Bei Sonnenschein lässt es sich herrlich in der Sonne aalen, bei Wind fliegen Drachen hoch in die Luft und bei trübem Regenwetter lassen sich immer noch Muscheln und Hühnergötter suchen. Ausserdem kenne ich kein Kind, dass dem Drang widerstehen kann seine Hände in den Sand zu graben. Bei Erwachsenen sind das dann doch eher die nackten Füsse 😉

Mein Tipp: Die meiner Meinung nach familientauglichsten Strände gibt es in Karlshagen, Koserow und Bansin.

Zur Website der Orte auf Usedom

Usedom - Ausflüge für Familien und Kinder: ein Tag am Strand Usedom - Ausflüge für Familien und Kinder: ein Tag am Strand Usedom - Ausflüge für Familien und Kinder: ein Tag am Strand Usedom - Ausflüge für Familien und Kinder: ein Tag am Strand Usedom - Ausflüge für Familien und Kinder: ein Tag am Strand Usedom - Ausflüge für Familien und Kinder: ein Tag am Strand

Ausflüge auf Usedom: Kinder-Yoga am Strand

Beim Kinderyoga am Strand kommen selbst Kinder zur Ruhe, die sonst aufgedreht sind wie ein Kreisel. Cirka ein- bis zweimal im Monat Yoga veranstaltet Claudia Lippert eine Yogastunde speziell für Kinder. Die Kinder werden auf spielerische Art und Weise zum Yoga geführt, in dem Claudia eine Geschichte erzählt und die Kids in diese einbezieht.

Wo: In Koserow an der Seebrücke am Strand

Zur Webseite Yoga auf Usedom

Usedom - Ausflüge für Familien und Kinder: Kinderyoga am Strand Usedom - Ausflüge für Familien und Kinder: Kinderyoga am Strand Usedom - Ausflüge für Familien und Kinder: Kinderyoga am Strand

Ausflüge auf Usedom: Baumlesung für Kinder

Wer mit Familie und Kindern auf Usedom Urlaub macht, sollte auf jeden Fall einen Blick in den Veranstaltungskalender werfen. Dort sind viele spannende und interessante Aktivitäten für Gross und Klein aufgeführt. Wir haben beispielsweise an der Baumlesung für Kinder teilgenommen, bei der die Abenteuer der Schildkröte Fischbrötchen erzählt wurden. Die Schildkröte heißt nämlich Fischbrötchen, eben weil sie genauso groß ist wie ein Fischbrötchen.

Zur Webseite mit dem Veranstaltungskalender Usedom

Usedom - Ausflüge für Familien und Kinder: Baumlesung für Kinder Usedom - Ausflüge für Familien und Kinder: Baumlesung für Kinder

Wart ihr schon einmal auf der Insel Usedom und kennt weitere tolle Ausflugsziele? Ich freue mich auf eure Ideen in den Kommentaren.


Offenlegung: Bei dieser Reise wurden wir von der Usedom Tourismus GmbH unterstützt.