Reisefit ins neue Jahr

Jan 1, 2014 | Allgemein | 12 Kommentare

Wer schreibt hier: Christina Nagel-Gasch | 40 Jahre | Diplom Kauffrau | Mutter einer 10-Jährigen Tochter | gern auf Reisen | liebe die Fotografie | süchtig nach Törtchen & Schokolade

Mehr erfahren!

Für 2014 stehen schon verschiedene Reisen, Messen und Veranstaltungen auf dem Plan. Wir werden als Familie unter anderem nach Dänemark reisen und ich werde als Bloggerin verschiedene Messen besuchen, allen voran die ITB in Berlin. Beides ist gleichermaßen anstrengend, ob ich nun mit Koffern voll bepackt meiner Tochter hinterher renne oder wie ein Flummi von Termin zu Termin durch die Messenhallen springe.

Ich möchte fit werden – durch gesündere Ernährung, Sport und Wellness.

Cupcake, Schokolade oder Leberwurstbrot – meine größte Schwäche sind die Gaumenfreuden des Lebens. Mich hier einzuschränken wird schmerzlich schwer. Doch der Genuss soll auch in 2014 nicht zu Kurz kommen, also muss ein Ausgleich her. Sport. Für mich als bekennenden Sportmuffel stellt das eine mühsame und beschwerliche Herausforderung dar. Meine sportlichen Höchstleistungen bisher: Extrem Couching.

Für das neue Jahr habe ich mir deshalb zusammen mit Anja von Travel on Toast einen Schlachtplan überlegt. Wir wollen unsere Ausdauer steigern, mehr Kondition aufbauen und bestenfalls ein paar Kilo abnehmen. Dafür haben wir uns einen Plan erstellt und ein paar Regeln auferlegt.

Reisefit ins neue Jahr

… etwas weniger davon …

Reisefit ins neue Jahr

… dafür etwas mehr hiervon …

Das ist mein Plan:

Ernährung:

  • Süßigkeiten auf ein Minimum einschränken. Ein schwieriges Unterfangen.
  • Einmal die Woche vegetarisch kochen oder essen. Umsetzbar und möglich.
  • Fit Food statt Fast Food.

Sport:

  • Regelmäßig Schwimmen gehen – allein und mit Kind. Die Dauerkarte liegt schon bereit. Wenn doch nur dieser miese faule innere Schweinehund nicht wäre.
  • Neue Sportarten ausprobieren: Yoga. Zumba. Pilates.

Wellness & Entspannung: Sich Zeit nehmen und bewusst Entspannen. Hier sehe ich eher meine Stärken.

  • Traditionelle Thai Massage
  • Ayurveda Massage
  • Hot Stone Massage
  • Neue Massagen ausprobieren: etwa Lomi Lomi Massage
  • Ein Buch lesen – nicht nur Artikel im Internet.

Wie geht es weiter mit den guten Vorsätzen? Werde ich das durchhalten?

Ich werde euch hier auf dem Laufenden halten. Ich werde immer mal wieder ein gesundes oder gar vegetarisches Rezept veröffentlichen. Ich berichte von meinen ersten Erfahrungen zu Yoga, Zumba und Pilates, werde euch Restaurant Tipps geben und die besten Orte zur Entspannung vorstellen.

Reisefit ins neue Jahr

… und weil es nicht ganz ohne kleine Sünden geht …

Reisefit ins neue Jahr

… muss ich mich wohl oder übel bewegen …

Anja wird auf Travel on Toast live aus Thailand, Kambodscha und Vietnam berichten. Ihren Plan für Reisefit 2014 findest du hier.

Auf Instagram, Twitter, Facebook und Google+ könnt ihr unter dem Hastag
#reisefit
unseren Weg live verfolgen. Seid gespannt!

Doch damit diese anfängliche Motivation nicht gleich wieder wie ein Silvesterfeuerwerk verpufft brauche ich eure Hilfe und Unterstützung!

Welche Pläne hast du für 2014?

Für welche Ziele kämpfst du?

Lasst uns gemeinsam in diese Gesundheits-Challenge für 2014 starten. Bist du dabei?

PS: Eines meiner Wunschziele ist es mal in die Luft gehen. Entweder per Heißluftballon, Paragliding oder Fallschirmsprung.