Jahresrückblick 2014 – Gar nicht mal so übel! #2

Jan 2, 2015 | Allgemein | 3 Kommentare

Wer schreibt hier: Christina Nagel-Gasch | 41 Jahre | Diplom Kauffrau | Mutter einer 11-Jährigen Tochter | gern auf Reisen | liebe die Fotografie | süchtig nach Törtchen & Schokolade

Mehr erfahren!

Die Monate Januar bis Juni habe ich im ersten Teil meines Jahresrückblicks beleuchtet. Heute geht es weiter mit dem zweiten Teil.

Juli – romantisches Bulgarien

MrsBerry Jahresrückblick 2014 - Juli

Im Juli war ich viel unterwegs. In Bulgarien habe ich mich in das romantische Örtchen Sozopol verliebt und die historische Stadt und UNESCO Welterbe Nessebar besucht. Bulgarien möchte ich euch auch jenseits vom Goldstand sehr ans Herz legen.

Im Juli beginnen die Schulferien. Von sechs Wochen Sommerferien in Juli und August war ich fünf Wochen auf Reisen – zuerst auf kurzen Reisen allein mit Kind, dann als Familienurlaub mit Kind und Kegel.

Zum Auftakt in die Sommerferien war ich mit der kleinen Miss im nahegelegenen Ferienpark am Nürburgring in der Eifel. Dort haben wir neben dem Spa Bereich auch das Kinderprogramm getestet. Wer von uns beiden wo war ist klar, oder?

Im Belgischen Tongeren haben wir zwei den größten Antiquitäten- und Trödelmarkt in den Benelux Ländern besucht. Von der Auswahl an feinem Trödel und antiken Designstücken war ich dermaßen geplättet, dass ich überhaupt nichts gekauft habe. Ein Grund mehr dem Flohmarkt in Tongeren auch 2015 einen Besuch abzustatten, schließlich findet dieser JEDEN Sonntag im Jahr statt.

August – Sommerferien in den Bergen

MrsBerry Jahresrückblick 2014 - August

Urlaub in Deutschland kann so schön sein! Mit der kleinen Miss war ich eine Woche im Emsland in Niedersachsen. Der Ferienpark Schloss Dankern bietet alles was das Kinderherz begehrt: Spiel und Spaß im Ferienzentrum und Badevergnügen am Dankern See. Ausserdem haben wir bei einem Rundflug über Nordhorn die Welt von oben gesehen, waren im wunderbaren Familienzoo in Nordhorn und waren in der Meyer Werft in Papenburg, der Geburtsstätte der Ozeanriesen.

Danach ging es für zwei Wochen zum Familienurlaub nach Südtirol und Tirol. Im Sarntal in Südtirol haben wir unseren ersten Urlaub auf dem Bauernhof verbracht und sind noch heute begeistert. Anschliessend ging es zum Wanderurlaub mit Kind nach Serfaus in Tirol. Früher habe ich immer gedacht Wandern und Urlaub in den Bergen ist etwas für alte Leute. Ich hätte nie gedacht wie erholsam und interessant die Bergwelt ist und das Wandern sogar mit kleinen Kindern möglich ist. Vom darauf folgenden Abstecher ins Pillerseetal habe ich euch noch nicht mal erzählt. Hole ich aber bald nach – versprochen!

September – alle Augen auf die Photokina

MrsBerry Jahresrückblick 2014 - September

Nach der aufregenden Reisezeit in den Sommerferien zog Schulpflicht bedingt wieder etwas Ruhe bei uns ein. Der September stand ganz im Zeichen der weltgrößten Fotomesse Photokina. Anlässlich der Photokina wurde der ‚Olympus Photography Playground‘ in Ehrenfeld errichtet – im wahrsten Sinne des Wortes ein Spielplatz für Fotografen. An den darin entstandenen Bildern erfreue ich mich noch heute.

Auf der Photokina wurde auch meine Leidenschaft zur Lomography neu entflammt. Lange lagen meine Lomo Kameras ungenutzt im Schrank herum. Seit der Photokina sind bei mir gleich drei neue Lomo Kameras eingezogen: die La Sardina, die Spinner 360 Grad und die Sprocket Rocket. Letztere beiden haben es mir besonders angetan und machen tierisch viel Gaudi.

Oktober – Boohoo, es wird gruselig

MrsBerry Jahresrückblick 2014 - Oktober

Anlässlich 25 Jahre Wende habe ich meine Geschichte auf Brigitte online erzählt. Hachz. Wer hätte gedacht, dass ich als DDR Kind mal Teil der Geschichte bin und davon später Kindern und Enkelkindern erzählen kann.

Im Oktober wurde es ausserdem herbstlich und gespenstig. Mit spooky Keksen und blutigen Cupcakes haben wir uns auf unsere Halloween Party eingestimmt. Ein Gruselfest mit Nachtwanderung für die Kids.

November – traumhaftes Südafrika

MrsBerry Jahresrückblick 2014 - November

Endlich wieder Reisen! Für mich ging es auf große Reise nach Südafrika. Drei Monate habe ich an dieser Reise recherchiert, geplant und terminiert. Dementsprechend aufgeregt war ich auch, ob alles wie geplant klappt. Und es klappte alles – sogar besser als ich jemals erwartet hätte. Kapstadt und die Aussicht vom Tafelberg haben mich sprachlos gemacht. Ich habe euch noch lange nicht alles von dieser Reise erzählen können. Es gibt also ab Januar 2015 weitere Reiseberichte aus Südafrika.

Dezember – unterm Tannenbaum

MrsBerry Jahresrückblick 2014 - Dezember

Weihnachten! Nach Sommer, Sonne, Sand und Strand in Südafrika fiel mir die Einstimmung auf Weihnachten wirklich schwer. In Deutschland war alles trüb und grau und eine Reisedepression machte sich breit. Mit heißem Glühwein habe ich diese zunichte gemacht und dank weihnachtlichem Brimborium hatten wir ein besinnliches Fest im Kreise der Familie. Zwischen Weihnachten und Neujahr wurde es auch hier etwas ruhiger. Nach dem feuchtfröhlichen Rutsch ins neue Jahr geht’s aber jetzt wieder weiter im MrsBerry Familien- und Reiseblog.

Also, Prosit Neujahr! Für 2015 wünsche ich euch alles erdenklich Gute, Gesundheit, Glück und Erfolg! Ich freue mich auf viele gemeinsame Abenteuer und Erlebnisse mit euch.

Happy New Year 2015


Damit euch nicht langweilig wird habe ich euch noch drei weitere interessante Jahresrückblicke zusammengestellt: