Tasse voll Gurken-Avocado-Suppe mit Lachs an gebackener Avocado mit Lachs und Ei

Mai 19, 2017 | Rezepte | 2 Kommentare

Wer schreibt hier: Christina Nagel-Gasch | 41 Jahre | Diplom Kauffrau | Mutter einer 11-Jährigen Tochter | gern auf Reisen | liebe die Fotografie | süchtig nach Törtchen & Schokolade

Mehr erfahren!

WERBUNG** in Zusammenarbeit mit ediths

Diese Woche hatten wir ja schon einen Anflug von Sommer. Bei schwülen 30 Grad mag ich so gar nichts warmes, deftiges und schweres essen. Deshalb habe ich das Rezept für mein liebstes Sommersüppchen rausgekramt – eine leichte Gurken-Avocado-Suppe mit Lachs – und es mir damit zur Mittagspause auf Balkonien bequem gemacht.

Das beste an der Suppe ist … die Suppe bleibt kalt und muss nicht gekocht werden! Serviert in hübschen kleinen Tassen macht die Suppe echt was her und lässt sich ganz chillig im Liegestuhl löffeln.

Und wer vom Süppchen alleine nicht satt wird, für den gibt es noch eine gebackene Avocado mit Lachs und Ei dazu. Ebenfalls ein leichtes Gericht, dass nicht so schwer im Magen liegt und an sommerlich heißen Tag noch müder und träger macht.

Sommer Rezepte mit Avocado: kalte Gurken-Avocado-Suppe mit Lachs und gebackene Avocado mit Lachs und Ei

Und jetzt schaut euch mal dieses tolle Geschirr an. Die Tassen und das Geschirr sind von ediths, dem Shop für Skandinavisches Wohndesign. Was einst als kleines „Geschenk- und Handarbeitsstüble“ begann ist heute auf drei Shops in Österreich gewachsen. Ja genau, Österreich … und das ist leider viel zu weit weg. Zum Glück gibts den ediths Onlineshop*, der mit den kleinen und schönen Dingen dein Leben farbiger gestalten möchte. Ich habe mich jedenfalls schwer in den Shop verliebt und war echt überfordert, mich bei der Bestellung zu entscheiden.

Nach den Rezepten gibts noch die Marken zur Tischdekoration auf den Bildern für euch.

Sommer Rezepte mit Avocado: kalte Gurken-Avocado-Suppe mit Lachs und gebackene Avocado mit Lachs und Ei

Gurken-Avocado-Suppe mit Lachs

Zutaten für die Gurken-Avocado-Suppe (4 Portionen):

  • 1 reife Avocado
  • 1 Gurke
  • 250 ml Naturjoghurt
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Limetten
  • 75 g Räucherlachs
  • Kürbiskerne
  • frischer Dill
  • frisches Baguette

Zubereitung für die Gurken-Avocado-Suppe:

  1. Schalotte und Knoblauch schälen, fein würfeln und kurz in einer Pfanne andünsten.
  2. Währenddessen die Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch herauslösen. Die Gurke ebenfalls schälen und grob würfeln. Saft der zwei Limetten auspressen.
  3. Folgende Zutaten = Avocado, Gurke, Joghurt, Schalotte, Knoblauch, Limettensaft sowie ein bis zwei Zweige frischer Dill in einen Mixer geben und zu einer cremigen Masse mixen oder mit einem Pürierstab cremig pürieren. Nach und nach etwas Gemüsebrühe hinzufügen. Damit könnt ihr bestimmen wie cremig oder flüssig eure Suppe wird.
  4. Räucherlachs in feine Streifen scheiden und Kürbiskerne in der Pfanne kurz anrösten.
  5. Die Suppe in hübschen Tassen* anrichten und mit Räucherlachs, Kürbiskernen und ein paar Tropfen Kürbiskernöl garniert servieren.
  6. Dazu fasst frisches Baquette. Das habe ich in der Pfanne kurz angeröstet.

Jetzt mag der ein oder andere meckern, weil ich ja ein kaltes Süppchen ohne kochen versprochen habe und für Schalotte und Knobi die Pfanne angeheizt werden musste. Ihr habt ja Recht, ABER es geht auch ganz und gar ohne andünsten. Schmeißt dazu einfach die Schalotten- und Kobiwürfel direkt mit in den Mixer. Ich finde jedoch, dass so ein etwas feinerer Geschmack in die Suppe kommt und nehme je nach Lust und Laune den Step mit dem andünsten dazu oder lasse ihn weg (wenn es mal schnell gehen muss).

Ganz Prima an der Suppe ist, die lässt sich auch super am Abend vorher vorbereiten. Dann kühlt sie im Kühlschrank extra gut durch und erfrischt am nächsten Tag doppelt so gut.

Sommer Rezepte mit Avocado: kalte Gurken-Avocado-Suppe mit Lachs und gebackene Avocado mit Lachs und Ei Sommer Rezepte mit Avocado: kalte Gurken-Avocado-Suppe mit Lachs und gebackene Avocado mit Lachs und Ei

Gebackene Avocado mit Lachs und Ei

Trotz leckerem Avocado-Gurken-Süppchen noch hungrig? Wie wäre es dann mit goldgelbem Ei auf zartrosa Lachs in knallgrüner Avocadohälfte? Das ist nicht nur eine Farbexplosion fürs Auge sondern schmeckt – gebacken im Ofen oder gegart auf dem Grill – auch noch richtig geil.

Zutaten für die gebackene Avocado mit Lachs und Ei (4Portionen):

  • 2 reife Avocado
  • 75 g Räucherlachs
  • 4 kleine Eier, Größe S
  • Salz, Pfeffer
  • frischer Dill

Zubereitung für die gebackene Avocado mit Lachs und Ei:

  1. Backofen auf 130 Grad vorheizen.
  2. Avocado halbieren und den Kern entfernen. Die Avocadohälften mit etwas Salz, Pfeffer und einem Zweig frischem Dill würzen, anschließend den Lachs in die Mulden der Kerne drücken.
  3. Damit die Avocadohälften besser stehen, könnt ihr unten ein kleines Stück der Rundung wegschneiden oder sie in die Mulden eines Muffin Backblech setzen.
  4. Die Eier in die Mulden der Avocado aufschlagen, mit Salz und Pfeffer würzen und im vorgeheizten Backofen bei 130 Grad Umluft für 20 -30 Minuten garen. Da es oft nur Eier Größe M gibt und diese etwas zu groß sind, hilft folgender Trick. Die Avocadomulde mit dem Löffel etwas vergrößern (das ausgehöhlte Fruchtfleisch kommt mit oben in die Suppe rein). Die Eier über einem Glas aufschlagen, etwas Eiweiß abtropfen lassen und nur das Eigelb mit wenig Eiweiß in die Avocadomulde geben.
  5. Die gebackene Avocado sind fertig, wenn das Ei stockt und das Eiweiß nicht mehr flüssig ist. Je länger ihr die Avocados im Ofen lasst, desto weicher wird das Fruchtfleisch, umso fester jedoch das Eigelb.

Tipp alle Grillgranaten:

Die gefüllten Avocadohälften lassen sich auch im Grill zubereiten. Dazu bedarf es nur etwas Feingefühl, nicht zu viel Hitze und einen Deckel, damit das Ei stocken und durchgaren kann.

Sommer Rezepte mit Avocado: kalte Gurken-Avocado-Suppe mit Lachs und gebackene Avocado mit Lachs und Ei Sommer Rezepte mit Avocado: kalte Gurken-Avocado-Suppe mit Lachs und gebackene Avocado mit Lachs und Ei Sommer Rezepte mit Avocado: kalte Gurken-Avocado-Suppe mit Lachs und gebackene Avocado mit Lachs und Ei

ediths Shopping List: