Familienwanderungen im Ahrntal in Südtirol

Mrz 13, 2018 | Europareisen, Reiseziele | 2 Kommentare

Unsere Woche Bauernhofurlaub in Südtirol war sehr abwechslungsreich und geprägt von wunderschönen Familienwanderungen im Ahrntal. Diese Auszeit in der Natur schweißt die Familie zusammen und lädt die Akkus wieder auf. Während wir Eltern die Weite und Stille geniessen, kraxeln Kind und Hund über Stock und Stein. Die hier beschriebenen Wanderungen sind allesamt familientauglich, größtenteils sogar kinderwagentauglich und sind in weniger als einer Stunde Fahrzeit ab Mühlwalder Tal (Region Kronplatz) mit dem Auto gut zu erreichen.

Wer schreibt hier: Christina Nagel-Gasch | 40 Jahre | Diplom Kauffrau | Mutter einer 10-Jährigen Tochter | gern auf Reisen | liebe die Fotografie | süchtig nach Törtchen & Schokolade

Mehr erfahren!

Saftig grüne Almwiesen, urige Almen und schroffe Felsen zeichnen die einzigartig schöne Natur in Südtirol aus. Für uns bedeutet Urlaub auf dem Bauernhof neben vielen Tieren auch immer gleich Wandern, um so die Natur hautnah zu erleben und zu entdecken. Doch wir gehören nicht zur Gruppe der höher-schneller-weiter-Wanderer sondern bevorzugen leichte bis mässig anspruchsvolle Wanderungen, die für die ganze Familie geeignet sind.

Welche Familienwanderungen im Ahrntal wir ausprobiert und für empfehlenswert halten, möchte ich heute erzählen. Ausgangspunkt für unsere Unternehmungen war der Reden Hof, der sich am Talschluss des Mühlwalder Tals befindet.

Familienwanderungen im Ahrntal – Neves-Stausee mit Neves Alm

Der Neves-Stausee liegt am oberen Talschluss des Mühlwalder Tals in den Zillertaler Alpen. Von unserem Bauernhof Ferienwohnung in Lappach aus fahren wir wenige Minuten mit dem Auto zum Wanderparkplatz am Straßenrand hinter Oberlappach, unterhalb der Mautstation und laufen die mautpflichtige Straße zur Talsperre. Der steile Anstieg von bis zu 22 % ist jedoch nicht zu verachten und brachte mich regelmässig aus der Puste.

Familienwanderungen im Ahrntal in Südtirol - Neves-Stausee mit Neves Alm und Almkäserei | MrsBerry Familienreiseblog

Die schmale Mautstraße ist nicht nur steil sondern auch extrem schmal und uneinsichtige Kurven machen es den Autofahrern schwer. Der Verkehr wird durch eine Ampel abwechselnd einspurig geregelt. Als Wanderer ist dieser Weg nicht gerade optimal, aber durchaus gut passierbar und auch für Kinderwagen befahrbar. Wer zu faul ist ab Mautstation zu wandern und sich die steile Steigung ersparen will, kann mit dem Auto die Mautstrasse passieren und direkt am Stausee parken. Es sind zahlreiche Parkplätze vorhanden, aber auch diese sind irgendwann einmal voll.

Am Neves-Stausee angekommen beginnt der angenehme Teil der Wanderung, der etwa 4 km lange Rundweg um den Stausee mit Einkehr in die Neves Alm mit Almkäserei. Der Wanderweg um den Stausee weist kaum Höhenunterschiede auf, sehr angenehm zu laufen und mit einem robusten Kinderwagen befahrbar.

Die Wanderung zum Neves Stausee war eine der schönsten Wanderungen dieser Reise. Der Anblick des türkisgrünen Stausees mit dem imposanten Bergpanorama ist einfach umwerfend. Der See erinnert mich sehr an den türkisfarbenen Pragser Wildsee und kann ich jeder Hinsicht mithalten … nein, am Neves-Stausee ist es sogar noch schöner, denn dieser ist touristisch noch nicht so bekannt und demzufolge nicht so stark von Wandergruppen frequentiert.

Für den Rückweg nach Oberlappach haben wir den Wanderweg durch den Wald gewählt. Dieser führt durch teilweise unwegsames Gelände (nicht Kinderwagentauglich!), ist aber viel schöner als an der Mautstraße entlang und ausserdem konnte Maya dieses Wanderweg ohne Leine laufen.

Wanderung zum Neves-Stausee
  • Parken hinter Oberlappach oder am direkt Stausee
  • Staumauer kann von Mai bis Oktober zwischen 7:00 Uhr und 20:00 Uhr begangen werden
  • dicke Jacke mitnehmen, auch wenn es im Tal warm ist, am Stausee kann es ziemlich kalt
    und extrem zugig sein
  • Neves-Stausee Rundweg ist Kinderwagentauglich
  • Neves Alm: Almausschank Juni bis Oktober ohne Ruhetag
  • weitere Touren ab Stausee sind möglich, z.B. Neveser Höhenweg
  • weitere Informationen zum Rundweg um den Neves-Stausee

Familienwanderungen im Ahrntal – Rheinbach Wasserfälle mit Fly Line

Die Wanderung zu den Rheinbach Wasserfällen führt ab Bad Winkel (Sand in Taufers) über einen gut angelegten Waldsteig durch die Rheinbachschlucht. Dabei passieren wir drei Wasserfälle, die sich mit tosendem Geplätscher ihren Weg ins Tal bahnen.

Familienwanderungen im Ahrntal in Südtirol - Rheinbach Wasserfälle und Fly-Line | MrsBerry Familienreiseblog

Der untere Wasserfall ist ziemlich einfach zu erreichen. Um zu den beiden oberen Wasserfällen zu gelangen, ist jedoch festes Schuhwerk und etwas Kondition erforderlich. Die Wasserfälle werden immer imposanter und spätestens am oberen Wasserfall angekommen ist regenfeste Kleidung überaus sinnvoll. Die Wassermassen des oberen Wasserfalls versprühen einen feinen und so starken Sprühnebel, dass man in wenigen Minuten klatschnass ist, wie nach einem Regenguss.

Am oberen Reinbach-Wasserfall führt der Weg über eine Brücke auf die andere Seite der Schlucht. Von da aus sind es nur noch wenige Meter bis zur Fly-Line, dem krönenden Abschluss dieser Wanderung. Wer sich erfolgreich hinauf gequält hat, kann mit der Fly-Line wieder hinab ins Tal zum Ausgangspunkt gleiten. Die Fly-Line macht wirklich viel Spaß. Gut gesichert sitzt man in einer Art Hängesessel und schwebt davon.

Auch Hunde können mit der Fly-Line ins Tal befördert werden und Maya musste sich diesem Erlebnis stellen. Der Hund wurde ebenfalls gut gesichert und wird auf dem Schoß einer Person befördert. Das Geschirr für die Hunde ist wirklich sicher und führt auch einmal um den Hundepopo, so dass selbst ein mittelgroßer und nervös strampelnder Hund wie Maya nicht rücklings aus dem Geschirr herausrutschen kann. Wie Maya das Flugerlebnis nun gefallen hat, war nur wage am entsetzten Hundeblick zu erahnen, für uns und insbesondere die kleine Miss war es jedoch ein ziemlich geiles Erlebnis.

Wanderung Rheinbach Wasserfälle

Einfach direkt eine Tour bei Get Your Guide buchen*

Familienwanderungen im Ahrntal – Klausberg mit Alpine Coaster

Der Klausberg ist im Winter ein beliebtes Skigebiet und Sommer ein abwechslungsreiches Wandergebiet. Um auf dem Klausberg zu gelangen, kann man entweder bergauf wandern oder entspannt mit der K-Express Gondelbahn hinauf fahren. Wir haben uns für die Bergfahrt mit der Gondel entschieden und sind Bergab gelaufen.

Familienwanderungen im Ahrntal in Südtirol - Klausberg Family Park und Alpine Coaster | MrsBerry Familienreiseblog

Doch bevor es bergab ins Tal ging haben wir im Family Park alle fünfe gerade sein lassen. Die kleine Miss hat im Wasserpark gespielt, ist über den Balance Parcour geklettert und zum Abschluss sind wir alle mit der Alpine Coaster Sommerrodelbahn gefahren.

Der Klausberg Flitzer ist mit 1800 Metern die längste und spektakulärste Alpen-Achterbahn Italiens und macht nicht nur Kindern spaß.

PS: Auf dem Klausberg waren wir auch wandern. Dazu im nächsten Abschnitt mehr.

Familienwanderungen im Ahrntal – Klaussee mit Panorama

Wir fahren mit der K-Express Gondelbahn zur Bergstation. Dort beginnt der Wanderweg zum Klaussee, die mir einiges abverlangt.

Die Wanderung zum Klaussee ist mit mittlerem Niveau ausgezeichnet und überwindet 560 Höhenmeter. 1,5 – 2 Stunden Gehzeit sind angegeben, ganze 3 Stunden bin ich im Schweiße meines Angesichts unterwegs, immer die Zeit im Nacken, denn zur letzten Gondelfahrt musste ich es nicht nur Bergauf sondern auch wieder Bergab geschafft haben.

Familienwanderungen im Ahrntal in Südtirol - Klausberg mit Wanderung zum Klaussee | MrsBerry Familienreiseblog

Oben angekommen ist der kühle, erfrischende Klaussee eine sehr willkommene Abkühlung. Der Ausblick auf den See ist nett, aber nicht so spektakulär wie ich es mir vorgestellt und auf Bildern gesehen habe. Erst als ich auf die andere Seite des Klaussee laufe und das Panorama der Zillertaler Alpen, die auf der gegenüberliegenden Talseite des Ahrntals liegen, im Blick habe, verstehe ich, warum dies einer der schönsten Bergseen in der Durreckgruppe ist. Der Blick auf den Bergsee und den sich darin spiegelnden Bergkuppen ist einfach unbeschreiblich schön. Allein dafür hat sich der Aufstieg gelohnt.

Bergab kommen wir am Glockenspieler Franz vorbei. Ich weiß nicht, warum ich ihn beim Aufstieg nicht gesehen habe, aber vermutlich war ich einfach nur zu sehr damit beschäftigt mich selbst den Berg hoch zu bekommen. Glockenspieler Franz ist ein Ahrntaler Urgestein, denn schon seit 25 Jahren übt er seine Tätigkeit als Glockenspieler aus.

Wanderung zum Klaussee

Familienwanderungen im Ahrntal – Knuttenalm mit Käseknödeln

Die Wanderung zur Knuttenalm führt einen leicht zu absolvierenden und kinderwagentauglichen Weg durch den Naturpark Rieserferner-Ahrn. Das Auto haben wir auf dem Wanderparkplatz am Ende der Ortschaft Rein stehen gelassen, bevor wir den 6,3 km (Hin+Rückweg) langen Wanderweg der Forststrasse entlang aufbrechen.

Familienwanderungen im Ahrntal in Südtirol - Wanderung zur Knuttenalm | MrsBerry Familienreiseblog

Die Wanderung ist angenehm, da nur 210 Höhenmeter mit angenehmer Steigung zu bewältigen sind. Die Knuttenalm lädt zu einer Pause mit Käseknödel Jause und erfrischender Saftschorle ein. Und wer einen Platz in den Liegestühlen der ersten Reihe ergattert, hat es chillig mit fantastischem Ausblick ins grüne Tal.

Wanderung zur Knuttenalm

Wanderbekleidung in Plus Size

Wanderbekleidung in Plus Size zu bekommen ist gar nicht so einfach. Offenbar sind alle Bekleidungshersteller der Meinung, dass nur Menschen bis Größe 44 wandern gehen und alle darüber hinaus kein Interesse an sportlicher Fortbewegung oder Outdooraktivitäten haben. Nach langer Recherche bin ich auf die Marke Deproc gestoßen, die Sport- und Wanderbekleidung auch in Special Sizes anbietet.

Für unsere Wanderungen habe ich mich mit einer wind- und wasserabweisenden Übergangsjacke ausgestattet. Die Elmsdale Damenjacke besteht aus einem neuen Material das wind- und wasserdicht ist, aber dennoch durchlässig für Wasserdampf ist. Das bedeutet, dass Feuchtigkeit wie Schweiß von der Haut nach außen geleitet werden und sich ein angenehmes Klima und Wohlgefühl einstellt.

Die Jacke ist strapazierfähig und mit 800 g angenehm leicht für Wanderungen. Ausserdem ist sie bis zu 5000 mm Wassersäule wasserdicht und so für Outdooreinsätze im Frühjahr und Herbst ideal. Aber auch im Sommer in den kälteren Bergregionen hat sich die Jacke gut bewährt, denn obwohl die Sonne scheint und es im Tal angenehm warm ist, ist es doch oben in den Bergen oftmals recht kühl und windig.

Für mich persönlich könnte die Jacke noch etwas länger sein, deshalb werde ich als nächstes die Longjacket Variante bestellen. Insgesamt eine sehr gute Jacke für Outdooraktivitäten.

Meine Plus Size Wanderausrüstung im Überblick

Meine Jacke: Wind Stopper Jacke Damen Deproc Elmsdale Lady*, Größe 36 – 56

Meine Wanderschuhe: Adidas Damen Terrex Swift R GTX Wanderschuhe*, Blau

Mein Wanderrucksack: Deuter Gröden 35 Liter*, ocean-midnight

Meine Wanderstöcke: Leki Khumbu Trekking Stöcke*

Familienwanderungen im Ahrntal in Südtirol - 5 Wanderungen für die ganze Familie | MrsBerry Familienreiseblog

Empfehlung für eine Unterkunft im Ahrntal

Der familienfreundliche Reden Hof wird von Bauersfamilie Oberhuber geführt und verfügt über drei freundlich-moderne Ferienwohnungen.

Reden Hof, Lappach 232, 39030 Mühlwald

Kontakt: info@redenhof.it

Weblink: www.redenhof.it (deutschsprachig)

Unser Reisebericht zum Bauernhofurlaub in Südtirol mit Roter Hahn

XOXO

Offenlegung
Wir wurden von Roter Hahn zu dieser Recherchereise eingeladen, die Ausflüge und Wanderungen haben wir selbst ausgewählt. Ebenso wurden mir die Deproc Softshell Jacke auf Anfrage zur Verfügung gestellt. Unsere Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.
* = Affiliate-Link: Bei Kauf erhalte ich eine kleine Provision.