Die schönsten Reiseziele 2015 – Bloggers Choice

Dez 15, 2014 | Reiseziele | 11 Kommentare

Wer schreibt hier: Christina Nagel-Gasch | 41 Jahre | Diplom Kauffrau | Mutter einer 11-Jährigen Tochter | gern auf Reisen | liebe die Fotografie | süchtig nach Törtchen & Schokolade

Mehr erfahren!

Welches sind zurzeit die besten Reiseziele? Schwer zu sagen, denn jeder hat andere Reisepräferenzen – von der vollkommen selbst organisierten Individualreise bis hin zum fertig geschnürten Päckchen der Pauschalreise. (M)eine Meinung ist einfach zu wenig.

Doch das Jahr neigt sich dem Ende zu und es wird höchste Zeit, den Jahresurlaub für 2015 zu planen. Deshalb habe ich Blogger Kollegen nach Ihren Reisetipps für 2015 gefragt.

Welches Reiseziel ist dir nachhaltig in Erinnerung geblieben und verdient deshalb besondere Aufmerksamkeit? Wohin würdest du 2015 deine Freunde schicken?

Fee von Fee ist mein Name

Ich bin in meinem Leben definitiv noch nicht so viel gereist, dass ich mich selbst als Experte für Empfehlungen in einem solchen Kontext hier betrachte. Aber Christina hat mich gefragt und da gebe ich natürlich trotzdem gerne meinen Senf dazu. Ich würde Euch 2015 gerne allesamt nach Barcelona schicken und zwar am besten im Spätsommer, wenn das Fest zur Ehren der Stadtpatronin „La Mercè“ stattfindet. Ich war im September 2013 dort und bin immer noch nachhaltig beeindruckt von der Stadt und auch von den Festivitäten. Die Tatsache, dass ich bisher alleine 16 Posts über die Reise verfasst habe und ich immer noch Material für mindestens zehn weitere auf Lager habe, sagt glaube ich alles. Barcelona ist die perfekte Mischung aus quasi allem – Ein Städtetrip mit Kultur, pulsierendem Leben, Architektur, tollem Essen, freundlichen Menschen, grünen Zufluchten, auch ein bisschen Geschichte, Hafenatmosphäre und der Strand ist auch nicht weit. Was will man mehr? Und mit „La Mercè“ kommt noch mal ein einwöchiges Programm mit einer Mischung aus Musik, Kulturveranstaltungen, traditionellen Highlights wie den Castells oder dem Correfoc (siehe Foto), den ihr unbedingt mitnehmen solltet, und noch viel mehr dazu. Ich für meinen Teil würde mich sofort wieder in den Flieger setzen, wenn sich eine Gelegenheit ergibt. Ich habe mich wirklich schwerst verliebt…

Die schönsten Reiseziele 2015 - Bloggers Choice: mit Fee ist mein Name nach Barcelona

Nic von Luzia Pimpinella

In diesem Sommer war ich mit meiner Familie in Tansania auf Safari. Dieses Land hat ein großes Stück unserer Herzen dort behalten, als wir wieder abreisten. Es gibt kaum Worte dafür, wie unglaublich berührend es ist, den Tieren in ihrer natürlichen Umgebung so nah sein zu dürfen. Von dieser Reise werden wir ein Leben lang zehren. Deswegen und auch, weil es wichtig ist, dass Menschen dort hin reisen und somit indirekt den Schutz der Wildtiere, die Aufrechterhaltung und Erweiterung der Nationalparks unterstützen, kann ich Euch Tansania als Reiseziel nur ans Herz legen. Und wer nach einer Safari noch einen ganz relaxten Entspannungsurlaub am traumhaften indischen Ozean braucht, der hängt einfach ein paar Tage Sansibar dran.

Die schönsten Reiseziele 2015 - Bloggers Choice: mit Luzia Pimpinella nach Tansania

Nadine von Planet Hibbel

Wir haben uns 2014 den Reisetraum Malediven erfüllt und wären am liebsten gar nicht mehr zurückgekommen. Leider sind die Malediven ein recht hochpreisiges Reiseziel, aber einmal im Leben sollte man dieses Inselparadies wohl mal gesehen haben. Mit Babyhaien in kristallklarem Wasser planschen, auf den türkisblauen indischen Ozean starren, unter Kokospalmen sitzen, an Frangipaniblüten schnuppern und sich von vorne bis hinten verwöhnen lassen. Gibt fast nichts Besseres!

Die schönsten Reiseziele 2015 - Bloggers Choice: mit Planet Hibbel auf die Malediven

Anne von Überall & Nirgendwo

Absolut superklar, dass ich als Musttravel-Reiseziel Dubai empfehle! Über Jahre nur als langweiliges teures Shoppingundichsehnixaußersandurlaubsziel geschmäht, ist es in den letzten Jahren zu voller Form aufgelaufen. Gerade mit Kindern bietet Dubai unendliche Möglichkeiten, von Wasserparks, und riesige Aquazoos über das höchste Gebäude der Welt, fantastische Hotels jeder Kategorie und einer atemberaubenden kargen Wüstenlandschaft, die zur Erkundung mit dem Jeep einläd. Nicht ohne Grund waren wir schon 4 mal, zuletzt im Sommer 2014, da und jedes Mal war es wieder toll!

Die schönsten Reiseziele 2015 - Bloggers Choice: mit Überall und Nirgendwo nach Dubai

Berit von Marmeladekisses

Meine Reiseempfehlung ist die Halbinsel Crozon in der Bretagne. Dort trifft türkisfarbenes Wasser auf raue Klippen, dort isst man Muscheln frisch aus dem Meer und Crepes aus der Boulangerie, fernab von Touristenmengen streift man über Felsen und atmet Weite. Wer die Nähe zur Natur liebt, sollte unbedingt dorthin.

Die schönsten Reiseziele 2015 - Bloggers Choice: mit Marmeladekisses in die Bretagne

Christina von Mrs. Berry

Im November ging es für mich auf Fernreise nach Südafrika. Kapstadt und diese Wahnsinns Aussicht vom Tafelberg haben mich einfach sprachlos gemacht. Das Land hat mich sofort in seinen Bann gezogen: die Menschen sind überaus nett und freundlich, das Land so bunt, vielfältig und sehenswert, die Tierwelt zu Land und im Wasser unvergleichbar und die Strände an der Küste einer schöner als der andere. Besonders entzückt war ich von den wilden Flamingos im West Coast National Park. Ich habe in der kurzen Zeit nur einen kleinen Teil von Südafrika erlebt, bin aber schon schwer verliebt und möchte auf jeden Fall noch mehr sehen.

Die schönsten Reiseziele 2015 - Bloggers Choice: mit MrsBerry nach Südafrika

Lieben Dank an Fee, Nic, Nadine, Anne und Berit für eure Reisetipps. Einige der Ziele, wie Tansania und die Malediven, stehen auch ganz oben auf meiner Reiseliste. Noch ist es fraglich, ob ich davon im kommenden Jahr schon etwas realisieren kann. Hast du deinen Urlaub schon geplant? Verrate uns in den Kommentaren wie dein Traumurlaub aussieht und was deine schönsten Reiseziele für 2015 sind?