Urlaub in Dänemark – wunderschönes Limfjord

Apr 21, 2014 | Europareisen, Reiseziele | 2 Kommentare

Wer schreibt hier: Christina Nagel-Gasch | 41 Jahre | Diplom Kauffrau | Mutter einer 11-Jährigen Tochter | gern auf Reisen | liebe die Fotografie | süchtig nach Törtchen & Schokolade

Mehr erfahren!

Viel zu schnell war unser Urlaub in Dänemark vorbei und viel zu müde war ich abends, um euch zwischendurch von unseren Tagen als Familie an der Nordsee zu berichten. Die frische Meeresluft hat uns echt geschafft.

Über die Osterferien hat es uns zum Familienurlaub nach Dänemark in die Region Limfjord verschlagen. Mein erstes mal Dänemark, unser erstes mal Dänemark.

Der Limfjord ist eine Meeresenge in Jütland. Relativ flach zieht sich das Gewässer aus Salzwasser durch die Landschaft. Schnell hatte ich mich an die weiten Ebenen und sanften Hügel im Limfjord gewöhnt. Für einen Stadtmensch wie ich es bin, ist so viel weites Land absolut ungewohnt. Genauso ungewohnt ist die Ruhe und hier herrschende Langsamkeit für mich, die in einer schnelllebigen Großstadt wie Köln wohnt.

Familienurlaub in Dänemark - die wunderschöne Landschaft des Limfjord

Der Limfjord in Dänemark ist für uns ein willkommener Kontrast und tut der Seele gut. Ich merke mit jedem Tag den wir hier sind, wie wir uns entspannen und die Hektik der Großstadt hinter uns lassen. Hier gibt es kaum Verkehrsampeln, kein immer Rot, dass dich zum Anhalten zwingt und keine ermahnend blinkenden Geschwindigkeitsanzeigen. Stau kennt man hier genauso wenig wie die ewig lange Parkplatzsuche am Zielort.

Hier setzt du dich ins Auto fährst los und kommst völlig entspannt an. Mit jeder Autofahrt genießen wir ein Stück mehr die grünen Hügel unter blauem Himmel.

Ein Auto braucht man hier auf jeden Fall, um von A nach B zu kommen. Der nächste größere Supermarkt liegt von unserem Ferienhaus in Vejlby aus im 6 km entfernten Zentrum von Harboøre – immer der Landstraße nach.

Zum nächst größeren Ort führt eine schnurgerade Straße vorbei an Feldern, Weiden, Wasser und Hügeln. Hinter jedem Hügel taucht eine weiße kleine Dorfkirche auf und ich frage mich, wo all die Menschen leben, die diese Kirche besuchen. Wohnhäuser sehe ich kaum, Menschen ebenso. Dafür viele Tiere: Kühe, Schafe, Pferde und Vögel vieler Arten.

Heute nehme ich euch mit auf unsere Reise durch das wunderschöne Limfjord. Was wir dort alles gemacht haben und wie so ein Familienurlaub in einem typisch dänischen Ferienhaus ist, erzähle ich euch ein anderes mal.


Offenlegung: Wir wurden von Enjoy Limfjorden zu dieser Reise eingeladen. Herzlichen Dank dafür. Unsere Meinung bleibt davon jedoch unberührt.