Silvester Fondue: Rezept für cremigen Feta-Dip

Dez 24, 2013 | Rezepte | 0 Kommentare

Wer schreibt hier: Christina Nagel-Gasch | 40 Jahre | Diplom Kauffrau | Mutter einer 10-Jährigen Tochter | gern auf Reisen | liebe die Fotografie | süchtig nach Törtchen & Schokolade

Mehr erfahren!

Für den Silvester Klassiker Fondue gibt es heute das nächste Rezept. Weiter geht es mit meiner Fondue Rezept Wochenserie.

Zu einem guten Fleisch Fondue dürfen Dips und Saucen nicht fehlen. Selbstgemacht krönen sie das frisch gegarte Fleisch und schmecken ebenso zu Beilagen und aufs Brot.

Heute gibt es das Rezept für einen cremigen Feta-Dip. Das besondere, wir brauchen nur wenige Zutaten, der Dip ist Ruck Zuck Zubereitet und unglaublich lecker.

Fondue Rezept für cremigen Feta-Dip

Zutaten:

  • 1 Pck Feta
  • 1 Becher körniger Frischkäse
  • Natur Joghurt
  • 1 Knoblauch Zehe
  • 8 Kräuter Mischung (TK)
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Feta Käse zerbröseln und mit einer Gabel fein zerdrücken. Knoblauch abziehen und in die Schüssel zum Feta pressen. Dazu kommt der körnige Frischkäse, 3-4 EL Natur Joghurt und 1 EL Kräutermischung. Alles gut durchmischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ist dir die Feta-Creme noch zu fest, gib einfach noch etwas Natur Joghurt dazu, dann wir der Dip noch cremiger.

Silvester Fondue: Rezept für cremigen Feta-Dip

Und wenn du gerade keinen geselligen Fondue Abend veranstaltest, passt der Feta-Dip hervorragend auf frisches Brot.

Ich wünsche guten Appetit!

Morgen folgt das erste Rezept ein weiteres Rezept für einen Fondue Dip. Der Tomaten-Curry-Dip schmeckt zu Fleisch und zu Kartoffeln ebenso.

Welchen Fondue Dip magst du am Liebsten? Hast du ein besonderes Rezept?