5 Responses

  1. Sarah van Holt
    Sarah van Holt at |

    Ich könnte mich reinlegen! Mojo forever!

    Reply
  2. Sabine
    Sabine at |

    Ich liebe Mojo! Kennengelernt habe ich sie auch auf Teneriffa, zusammen mit Papa Arrugadas. Lecker! Deine Rezepte probiere ich auch mal aus. Danke dafür!
    Viele Grüße
    Sabine

    Reply
  3. Mario
    Mario at |

    Hallo Christina,

    cool… 🙂 Uns haben die einheimischen Wanderführer auch erst Mal gezeigt, wie man mit der Hand die Papa Arrugadas in das Mojo tunkt… 🙂

    Hast Du eine Ahnung wie lange es sich im Kühlschrank hält?

    Wir waren übrigens im April auf der Insel:

    http://www.schoenebergtouren.de/regionen/europa/spanien/teneriffa-aktivurlaub-auf-der-vulkaninsel-im-atlantik/

    Gruß Mario

    Reply

Leave a Reply