Pilzsammler, ein Versuch in der Miniatur-Fotografie

Okt 13, 2011 | Fotografieren | 6 Kommentare

Wer schreibt hier: Christina Nagel-Gasch | 41 Jahre | Diplom Kauffrau | Mutter einer 11-Jährigen Tochter | gern auf Reisen | liebe die Fotografie | süchtig nach Törtchen & Schokolade

Mehr erfahren!

Fotografisch bin ich ja bisher noch auf keine spezielle Richtung festgelegt und so probiere ich alles aus, was mich irgendwie inspiriert und mir gefällt. Fotografien mit kleinen Miniatur-Eisenbahnfiguren haben mich schon lange begeistert und deshalb war es nur eine Frage der Zeit bis ich versucht habe so etwas umzusetzen.

Eine Bildkomposition hatte ich schnell im Kopf. Jetzt in der Pilzsaison sollte es etwas mit Pilzen sein und die Miniaturfiguren entsprechend etwas damit zu tun haben. Also bin ich mit meinen Gedanken in einen Eisenbahn Laden und habe mich nach kleinen Figuren umgesehen. Tatsächlich habe ich einen Satz „Pilzsammler“ in Größe H0 gefunden und auch gleich eingesackt.

Wenige Tage später hatte ich mich mit Marcel auf eine kleine Fotorunde getroffen und dank guten Wetters waren wir im Kölner Stadtwald.

Um euch meine Vorstellungen vom Bild näher zu beschreiben: Ich wollte schönes grünes Moos haben, einen entsprechend kleinen aber dicken braunen Pilz und dazu die Miniatur Figuren entsprechend Positionieren (eben je nachdem, was die Natur für Vorgaben liefert).

Aber nix da mit dickem Pilz! Moos war überall zu finden, aber kaum ein Pilz und schon gleich gar nicht im Moos wachsend. Nach einer langen Runde habe ich zwei mickrige weiße Pilze gefunden, diese mitgenommen und anschließend an einem passenden Moos Plätzchen eingesetzt. Das Moos Plätzchen war ein bewachsener Baumstamm und die Pilze habe ich mit Knete hinter dem Baum provisorisch befestigt. Dann noch mit Fingerspitzengefühl die kleinen Figuren ins Moos stellen, so dass diese nicht umfallen und gerade stehen.

Die Blickrichtung in den Wald hinein und die langsam verschwindende Sonne machten den Einsatz eines Statives für das Bild zwingend erforderlich. Also auch das noch aufgebaut, alles eingestellt und abgedrückt.

Das Ergebnis entspricht zwar noch lange nicht meinen Vorstellungen, aber dennoch ist hier das Foto (inkl. Nachbearbeitung).

Pilzsammler

Pilzsammler

Was sagt ihr dazu, wie gefällt euch dieses Bild? Für hilfreiche Tipps und Tricks zur Miniatur Fotografie bin ich offen und dankbar, denn das wird nicht das letzte Bild sein.