9 Responses

  1. Peeling selber machen: Zitronen-Zucker-Peeling für Körper & Gesicht | MrsBerry - Leben und Reisen mit Kind

    […] Kaffee-Zucker-Peeling […]

  2. Peeling selber machen: Grapefruit-Zucker-Peeling für Körper & Gesicht | MrsBerry - Leben und Reisen mit Kind

    […] Kaffee-Zucker-Peeling […]

  3. Fanni
    Fanni at |

    Hallo Christina – ich habe über Pinterest dein tolles Rezept für das Kaffee-Zucker-Peeling entdeckt und es heut ausprobiert!
    Es riecht super, ist aber im Laufe des Tages sehr flüssig geworden! Ist es eher zum direkten Gebrauch oder hast du einen Tipp/ Trick wie ich es besser hinbekomme!
    Liebe Grüße
    Fanni

    Reply
  4. Claudia
    Claudia at |

    Hallo Christina, muss es Kaffeesatz sein oder geht auch frischer Kaffee? Will nicht extra Kaffee trinken müssen…
    LG Claudia

    Reply
  5. 13 Ideen, wie Du im Alltag etwas für die Umwelt tun kannst [#maketheworldabetterplace] | Planet Hibbel - Ein Reiseblog für Familien

    […] #7 Peelings, Duschgele und Co. enthalten bekanntlich Mikropartikel an Plastik, die wieder im Meer landen. Selbst die, wo Meersand draufsteht, beinhalten Plastik, sind schlecht für die Umwelt und unseren Körper. Eine Liste darüber findet ihr hier. Ich bin also zum Peelen auf einen Luffa-Handschuh umgestiegen und habe für das Gesicht einen kleinen Schwamm. Leider weiß ich nicht mehr, wie er heisst, da ich ihn in Amerika gekauft habe. Aber er ist 1A und macht die Haut samtig weich. Tolle Rezepte für selbstgemachte Peelings findet ihr auch bei meiner Bloggerfreundin Christina aka MrsBerry. […]

  6. Lena
    Lena at |

    Hallo Christina,
    kann ich statt dem Mandelöl auch ein anderes Öl (z.B. Kokos- oder Olivenöl) verwenden?

    Reply

Leave a Reply