Osterkarten basteln – mit Fingerprints nach Ed Emberley

Mrz 31, 2014 | DIY Ideen, Geschenkideen | 0 Kommentare

Wer schreibt hier: Christina Nagel-Gasch | 41 Jahre | Diplom Kauffrau | Mutter einer 11-Jährigen Tochter | gern auf Reisen | liebe die Fotografie | süchtig nach Törtchen & Schokolade

Mehr erfahren!

Zu Ostern brauchen wir eine schicke Osterkarte für ein paar liebe Grüße an die Oma. Kaufen ist langweilig, also haben wir uns schnell eine bunte Fingerprint Osterkarte gebastelt.

Auf dem Blogst Barcamp in Köln bin ich dem Sketchnotes Virus verfallen und habe kurz darauf ein paar Bücher von Ed Emberley bestellt. Ed Emberley ist Meister der Fingerprints und seine Bücher kamen bei der kleinen Miss sofort richtig gut an.

Osterkarten basteln nach Ed Emberley

Wir haben uns von Ed Emberley’s Complete Funprint Drawing Book* inspirieren lassen und viele Karten zu Ostern gebastelt. Die ganze Verwandtschaft wird versorgt.

Basteln zu Ostern: Fingerprint-Osterkarten nach Ed Emberley

Zuerst eine Blume. Ein Bienchen fliegt davon. Im Vogelnest piepen die Kücken. Nebenan sitzt der Osterhase. Ein bunter Schmetterling flattert zwischen Blumen umher.

Die Osterkarte ist schnell gemacht und bereitet Kindern richtig viel Spaß. Wann darf man schon mal mit Fingern in der Farbe matschen :)

Ed Emberly: Malbücher für Kinder – nicht nur zu Ostern

Die Bücher von Ed Emberley* kann ich euch nur ans Herz legen – sie wecken die Kreativität und regen zum Nachmachen an. Die Motive im Buch sind einfach klasse und jedes Motiv – egal ob Vogel, Blume oder Eisenbahn – wird Schritt für Schritt erklärt.

Es gibt unzählige Bücher von Ed Emberley: Fingerprints, Gesichter zeichnen, Eisenbahnen, Monster, Tiere und viel viel mehr. Dabei ist es auch völlig egal, ob das Buch auf Englisch oder Deutsch ist. Die Schritt-für-Schritt-Zeichnungen erklären sich von selbst.

Das Beste: mehr als ein paar bunte Stempelkissen, ein paar Stifte und ein Blatt Papier braucht’s dafür nicht.

Fröhliches Zeichnen!

PS: Zeigt mir doch eure Zeichnungen, Skizzen und Fingerrings auf der Facebook Seite. Ich freue mich drauf.

[symple_box color=“gray“ text_align=“left“ width=“100%“ float=“none“] * Amazon Affiliate Link: Der Klick kostet dich keinen Cent mehr, aber du unterstützt mich mit einer kleinen Provision. Vielen Dank dafür.
[/symple_box]