DIY: Reisetagebuch basteln

Apr 13, 2014 | DIY Ideen | 0 Kommentare

Wer schreibt hier: Christina Nagel-Gasch | 41 Jahre | Diplom Kauffrau | Mutter einer 11-Jährigen Tochter | gern auf Reisen | liebe die Fotografie | süchtig nach Törtchen & Schokolade

Mehr erfahren!

Für unsere Reise nach Dänemark habe ich der kleinen Miss ein Reisetagebuch gebastelt. Die kleine Miss ist fast 7 Jahre alt, sie kann lesen, sie kann schreiben und sie kann malen. Die Grundvoraussetzungen für ein eigenes Tagebuch sind gegeben.

Ich möchte, dass die kleine Miss ihre Erlebnisse am Ende des Tages festhält und später eine schöne Erinnerung an ihre Kindheit und ihren Urlaub hat.

Reisetagebuch basteln – so geht’s

Für das Reisetagebuch braucht ihr nicht viel und es ist wirklich schnell gebastelt.

Das braucht ihr dafür:

  • bunten Motivkarton für Aussen
  • Blätter für Innen (ich habe hier bewusst etwas dickeres Papier genommen,
    damit beim Malen und Schreiben nicht alles durch drückt)
  • Lineal und Stifte
  • Bastelschere und Cutter
  • Hammer und Nagel
  • Nadel und Faden/Garn
  • Masking Tape

DIY: Reise-Tagebuch / Notizbuch selbst gebastelt

So geht’s:

  1. Den bunten Motivkarton für Aussen ggf. in passender Größe zurecht schneiden. Meine Blätter für Innen haben normale A4 Größe, deshalb habe ich den bunten Karton ein paar Millimeter größer als A4 ausgeschnitten.
  2. Auf der späteren Vorderseite habe ich mit dem Cutter ein Fenster ausgeschnitten,
    um nachher den ‚Buch Titel‘ eintragen zu können.
  3. Karton und Blätter in der Mitte falten. Damit es genau wird, habe ich jedes Blatt einzeln gefaltet und mit einem Teig Schaber glatt gestrichen (Kreditkarte gehts auch).
  4. Alle Blätter in einander legen und ausrichten. Das Buch auf eine feste Unterlage legen und mit Hammer und Nagel die Löcher zum vernähen einhämmern.
    Ich habe sechs Löcher gemacht und habe später drei Nahtstellen.
  5. Mit der Nadel den Faden durch die Löcher ziehen und innen fest verknoten.
  6. Um den Falz aussen zu verstärken, habe ich buntes Masking Tape drüber geklebt.
  7. Buch beschriften und fertig. Viel Spaß damit im nächsten Urlaub.