Landgang in Spanien: Palma de Mallorca im Fotoessay + 6 Tipps

Mai 30, 2014 | Reiseziele | 5 Kommentare

Wer schreibt hier: Christina Nagel-Gasch | 41 Jahre | Diplom Kauffrau | Mutter einer 11-Jährigen Tochter | gern auf Reisen | liebe die Fotografie | süchtig nach Törtchen & Schokolade

Mehr erfahren!

Nachdem wir Marseille mit der Norwegian Epic verlassen hatten, steuerte das Kreuzfahrtschiff über Nacht den Hafen von Palme de Mallorca an. Es war wieder eine Punktlandung – 12:00 Uhr dockte die Epic im Hafen von Palma an – pünktlich 18 Uhr haben wir den Hafen wieder verlassen. 6 Stunden bleiben mir um mit der Hautstadt der spanischen Mittelmeerinsel Mallorca Bekanntschaft zu machen.

Ich bin wieder mit meinen Kollegen unterwegs. Wir haben keinen geführten Landgang gebucht, sondern entdecken Palma – genauso wie Marseille – auf eigene Faust.

Norwegian Epic - Einlaufen im Hafen von Palma de Mallorca

Einlaufen mit der Norwegian Epic im Hafen von Palma de Mallorca

6 Reisetipps für Palma de Mallorca

Tipp 1: Direkt vom Hafen bis ins Zentrum von Palma fährt die Buslinie 1.

Ein Einzelticket kostet 3 € und kann direkt beim Fahrer im Bus gekauft werden. Von der Haltestelle Port de Palma bis beispielsweise La Faixina in Zentrumsnähe sind es gerade mal 6 Haltestellen. Von La Faixina lässt sich Stadt bequem zu Fuß erkunden.

Palma hat eine wirklich schöne Stadt – ein Blick in die Gassen und mit angepasster spanischer Gelassenheit haben wir uns quer durch die Stadt treiben lassen. Unsere Route bekomme ich leider nicht mehr zusammen, aber ich habe noch ein paar Tipps für dich.

Norwegian Epic - Panorama im Hafen von Palma de Mallorca

Norwegian Epic – Panorama im Hafen von Palma de Mallorca

Tipp 2: Giovanni L – die angesagte Eisdiele der Insel-Hauptstadt.

Die Eisdiele hat ein fantastisches Angebot mit sehr ausgefallen Eiskreationen.

Hier findest du die Eisdiele Giovanni L in Palma: Carrer de Jaume II, 07003 Palma de Mallorca

Norwegian Epic - Landgang in Palma de Mallorca: Eisdiele Giovanni L in Palma

Leckeres Eis gibt’s in der Eisdiele Giovanni L in Palma

Tipp 3: Gaudi und die Jugendstil Häuser

Eher versteckt befindet sich in Palma ein Bauwerk im katalanischen Jugendstil (die Fassade von Can Casassayas). Typisch für Gaudi – die geschwungenen Formen.

Adresse: 13 Plaça del Mercat, 07001, Palma de Mallorca

Norwegian Epic - Landgang in Palma de Mallorca: Gaudi und die Jugendstil Häuser in Palma

Gaudi und die Jugendstil Häuser in Palma

Tipp 4: Gibson Bar

Direkt neben dem Haus von Gaudi befindet sich die Gibson Bar. Dort gibt es neben einem guten Kaffee auf freies WIFI.

Adresse: Plaça del Mercat 18, 07001 Palma

Tipp 5: Souvenier-Shopping – Sobrasada Colmado Santo Domingo

Der kleine Laden fällt besonders durch seine üppige Auslage ins Auge. Malloquinische Wurstspezialitäten baumeln direkt über den Köpfen der Kunden – hier findet sicher jeder das richtige Souvenier für Zuhause.

Adresse: Sobrasada Colmado Santo Domingo, calle Santo Domingo nº1 Bajos, 07001 Palma de Mallorca

Norwegian Epic - Landgang in Palma de Mallorca: Souvenier-Shopping - Sobrasada Colmado Santo Domingo

Souvenier-Shopping – Sobrasada Colmado Santo Domingo

Norwegian Epic - Landgang in Palma de Mallorca: Souvenier-Shopping - Sobrasada Colmado Santo Domingo

Sobrasada Colmado Santo Domingo – über und über beladen mit mallorquinischen Spezialitäten

Tipp 6: Kathedrale von Palma – Kathedrale der Heiligen Maria

Im Volksmund wird die Kathedrale einfach La Seu genannt – katalanisch für „der Bischofssitz“. Die Kathedrale ist einfach gigantisch und vereint verschiedene Baustile in sich. Auch Antonio Gaudi hatte hier bei baulichen Veränderungen seine Finger im Spiel. Ein Besuch der Kathedrale von Palma darf man nicht verpassen.

Adresse: Plaza Almoina, 07001 Palma de Mallorca

Norwegian Epic - Landgang in Palma de Mallorca: Kathedrale von Palma

Norwegian Epic – Landgang in Palma de Mallorca: Kathedrale von Palma

Zurück zum Hafen geht es dann wieder mit dem Bus. Unterhalb der Kathedrale einfach der Hauptstrasse Richtung Hafen folgen – Haltestelle Es Jomquet fährt Linie 1 bis Port de Palma.

Mein Fazit zu Palma de Mallorca

Palma ist eine tolle Stadt. Ich werde wiederkommen – und mit mehr Zeit im Gepäck weitere Ecken der Stadt erkunden.

Hier noch ein paar Bilder aus Palma:

Norwegian Epic - Panorama im Hafen von Palma de Mallorca

Norwegian Epic – Im Hafen von Palma de Mallorca

Norwegian Epic - Einlaufen im Hafen von Palma de Mallorca

Norwegian Epic – Einlaufen im Hafen von Palma de Mallorca

Norwegian Epic - Landgang in Palma de Mallorca: Gassen in Palma

Gassen in Palma de Mallorca

Norwegian Epic - Landgang in Palma de Mallorca: Shopping Straße

Gassen in Palma de Mallorca

Norwegian Epic - Landgang in Palma de Mallorca

Palma de Mallorca

Norwegian Epic - Landgang in Palma de Mallorca

Palma de Mallorca

Wer von euch war schon in Palma oder auf Mallorca? Welche Tipps zur Insel habt ihr für mich? Verratet mir in den Kommentaren eure Hot Spots.


Offenlegung: Der Landgang war Teil meiner Reise mit der Norwegian Epic, zu der ich von NCL eingeladen wurde. Herzlichen Dank dafür. Meine Meinung bleibt davon jedoch unberührt.