7 Responses

  1. Christina
    Christina at |

    Gleich in meinen Mund! 😀
    Mjam, sooo lecker. Ich persönlich würde die Amarettini (die mag ich nicht so) gegen Biskotten austauschen, dann wäre es perfekt. MJAAAAM!

    Liebe Grüße
    Christina

    Reply
  2. paleica
    paleica at |

    wahnsinn, das sieht total lecker aus!
    ich war so lange nicht hier – dafür lasse ich jetzt besonders liebe grüße da 🙂

    Reply
  3. Kerstin
    Kerstin at |

    Tolles Rezept. Ich mag nur nicht so sehr die “Ersatzstoffe”. Kann ich auch echte Schlagsahne nehmen und flüssigen Süßstoff habe ich auch nicht im Haus. Benutzt du das wegen der geringeren Kalorien ? VG Kerstin

    Reply
  4. Andrea
    Andrea at |

    Hallo,
    Ich bin gerade erst auf ihre/deine Seite gekommen. Das Rezept reizt mich, da ich am WE Besuch bekomme. Ich möchte nun gerne wissen, für wieviel Personen das Rezept ist. Es ist leider aus dem Rezept nicht ersichtlich.
    Über eine Antwort würde ich mich freuen 😊🍓
    LG Andrea

    Reply

Leave a Reply