7 Responses

  1. Janneke
    Janneke at |

    Rhabarber und Baiser – was für eine tolle Kombination!

    Liebe Grüße,
    Janneke

    Reply
  2. Tina
    Tina at |

    Lass dir den Kuchen schmecken, liebe Janneke.

    Vielleicht magst du nachher mal Berichten wie der Kuchen gelungen ist und ob er gemundet hat.

    LG Christina

    Reply
  3. Anneliese
    Anneliese at |

    Der Rabarberkuchen habe ich heute gebacken, sehr lecker .

    Reply
    1. Tina
      Tina at |

      Freut mich Anneliese 🙂 Lässt sich auch super mit Äpfeln und Co variieren.

      Reply
  4. Erdbeer Trifle - mein Rezept für ein Sommer Dessert - MrsBerry.de

    […] Die Amarettini kommen auf den Boden. Quark-Sahne-Creme abwechselnd mit Erdbeervierteln und Baiser Bröseln in Dessertgläser schichten und gleich […]

  5. angelika mandler
    angelika mandler at |

    na, dann mach ich den kuchen jetzt mal gleich – vielleicht klappts ja diesmal (wäre das erste mal) und der schaum drauf fällt mal nicht zusammen. man wird sehen. glg angelika

    Reply

Leave a Reply