Dosen-Hase: wir basteln ein Osternest

Mrz 28, 2014 | DIY Ideen | 4 Kommentare

Wer schreibt hier: Christina Nagel-Gasch | 40 Jahre | Diplom Kauffrau | Mutter einer 10-Jährigen Tochter | gern auf Reisen | liebe die Fotografie | süchtig nach Törtchen & Schokolade

Mehr erfahren!

Was braucht’s für ein erfolgreiches Osterfest? Genau. Osterhase, Osterei und Osternest.

Weil wir viele Osternester verstecken und verschenken wollen, haben wir einfach welche gebastelt. Heute zeige ich euch, wie ihr aus einer simplen Konservendose einen Dosen-Hasen samt Osternest bastelt.

DIY_Basteln_zu_Ostern_Geschenkidee_Osternest_Osterhasen_Dose_10

DIY Upcycling: von der Konservendose zum Osternest

Das braucht ihr zum Osternest basteln:

  • ein ausgespülte Konservendose (Deckel aufheben)
  • Sprühdosen Acryl Farbe nach Wunsch
  • Bastelkarton – für die Ohren
  • Bastel-Schere
  • Doppelseitiges Klebeband
  • Wackelaugen – je ein Augenpaar pro Dose
  • kleine PomPoms oder ähnliches als Nase
  • Perlonfaden – als Schnurrhaare
  • Wasserfester Stift

DIY_Basteln_zu_Ostern_Geschenkidee_Osternest_Osterhasen_Dose_1

So wird’s gemacht:

  1. Dose: Die Konservendose rundherum gleichmässig mit Acryl Farbe einsprühen. Dafür habe ich die Dose auf einen hohen Thermo-Kaffeebecher gestülpt. Den Thermobecher mit Alufolie einwickeln, so bleibt er sauber und farbfrei. > Dose gut trocknen lassen!
  2. Hasenohren: Auf einem weißen Blatt die Hasenohren vorzeichnen (wenn nötig) und als Vorlage ausschneiden. Vorlage auf den Bastelkarton übertragen und je ein Ohrenpaar pro Hase ausschneiden. Die Hasenohren mit doppelseitigem Klebeband von hinten an die Dose kleben.
  3. Wackelaugen: Vom doppelseitigen Klebeband kleine Stücke abschneiden und hinten auf die Wackelaugen kleben. Dann die Augen vorn auf die Dose kleben. Hierbei auf die Ohren achten, dass diese hinten sind.
  4. Schnurrhaare & Nase: Ein kleines Stück doppelseitiges Klebeband zwischen die Augen auf die Konservendose kleben. Gegenstück vom Klebeband entfernen und drei längere Perlonfäden als Schnurrhaare darauf legen. Jetzt noch die Nase drauf setzen und fest drücken. Die Schnurrhaare auf passende Länge kürzen.
  5. Hasengesicht: Mit dem wasserfesten Stift das Hasengesicht malen – Wimpern und Hasenzähnchen.

DIY_Basteln_zu_Ostern_Geschenkidee_Osternest_Osterhasen_Dose_3

Geschenkidee: Osternest zum Vernaschen

Der Dosen-Hase mit Osternest eignet sich sehr gut zum Verstecken und Verschenken. Besonders lustig ist der Osterhase mit schicker Frisur aus Kresse oder Gras. Dafür braucht ihr den Deckel der Dose und etwas Samen.

Die fesche Kresse-Frise:

Ein Blatt Küchenpapier zusammenfalten und rund auf Größe des Konserven Deckel zuschneiden. Darauf die Samen aussäen und gut durchfeuchten. Es dauert knapp eine Woche, bis die Kresse zu einer dichten, buschigen Frise herangewachsen ist. Ihr müsst dabei darauf achten, dass Küchenpapier immer schön feucht zu halten. Deckel mit Kresse auf den Dosen-Hase setzen – fertig.

Ihr könnt in den Dosen-Hasen aber auch einen Blumentopf setzen und so zu Ostern verschenken.

Viel Spaß beim Basteln!

Schreibt mir doch, wie euch der Dosen-Hase gefällt und was eure Lieblings-Bastelideen aus Konserven sind.

FROHE OSTERN!