Analoge Fotografie: Köln 360 Grad + Sightseeing Tipps

Nov 5, 2014 | Fotografieren | 4 Kommentare

Wer schreibt hier: Christina Nagel-Gasch | 40 Jahre | Diplom Kauffrau | Mutter einer 10-Jährigen Tochter | gern auf Reisen | liebe die Fotografie | süchtig nach Törtchen & Schokolade

Mehr erfahren!

Die Lomography Spinner 360 Grad hatte es mir auf der Photokina sehr angetan. Kurz entschlossen habe ich sie wenige Tage später im Lomography Shop bestellt und musste sie natürlich gleich ausprobieren.

Die Spinner 360 Grad läuft mit 35 mm Kleinbildfilm. Diese Filme sind recht günstig und noch in Drogerien erhältlich. Die ersten drei Negativfilme habe ich schnell verschossen.

Zusammen mit meiner Freundin habe ich am Feiertagswochenende des 03. Oktober Köln per Rad erkundet. Das Wetter war einfach herrlich sommerlich und lud zu Freiluftaktivitäten ein. Mit dem Radel sind wir zwei Tage lang kreuz und quer durch die Kölner Innenstadt gefahren. Was wir dabei gesehen und erlebt haben gibt’s hier in 360 Grad Panorama-Bildern zusammen mit ein paar Sightseeing Tipps für Köln …

Inhalt Sightseeing Tipps

  1. Triangle Turm
  2. Kölner Rheinseilbahn
  3. Kölner Dom
  4. Hohenzollernbrücke
  5. Schäl Sick
  6. Flora
  7. Rheinauhafen

Köln 360 Grad - analoge Fotografie mit der Spinner 360 von Lomography Köln 360 Grad - analoge Fotografie mit der Spinner 360 von Lomography Köln 360 Grad - analoge Fotografie mit der Spinner 360 von Lomography

(1) Allererstes Spinner 360 Grad Testfoto auf der Deutzer Brücke. (2+3) Auf der Schäl Sick – Köln rechtsrheinisch mit Hohenzollernbrücke und Dom.

Köln 360 Grad - analoge Fotografie mit der Spinner 360 von Lomography Köln 360 Grad - analoge Fotografie mit der Spinner 360 von Lomography Köln 360 Grad - analoge Fotografie mit der Spinner 360 von Lomography

(4+5) Panorama Aussicht vom Kölntriangle Turm. Köln Tipp: Der LVR Turm / Triangle Turm sollte bei jedem Köln Trip auf dem Programm stehen. Gerade bei sonnigem und klaren Wetter ist die Aussicht einfach grandios! Leider lässt sich diese fabelhafte Aussicht nicht 360 Grad auf Kleinbildfilm bannen – überall Scheiben. Gelohnt sich der Besuch auf der Aussichtsplattform trotzdem. (6) Zoobrücke mit der

Kölner Seilbahn – Europas erste Seilschwebebahn über einem Fluß. Köln Tipp: Eine Fahrt mit der Rheinseilbahn vom Kölner Zoo (linksrheinisch) bis zum Rheinpark (rechtsrheinisch).

Köln 360 Grad - analoge Fotografie mit der Spinner 360 von Lomography Köln 360 Grad - analoge Fotografie mit der Spinner 360 von Lomography Köln 360 Grad - analoge Fotografie mit der Spinner 360 von Lomography

Köln Tipp: Den Kölner Dom muss man gesehen haben, schliesslich ist ermit 157,38 Metern Höhe das zweithöchste Kirchengebäude Europas sowie das dritthöchste der Welt. (7) Kölner Dom von der Domplatte am Domkloster – Übergang zur Shopping Meile Hohe Straße. (8) Kölner Dom von der Domplatte am Roncalloiplatz. (9) Kölner Dom von der Hohenzollernbrücke. | Merke: Fotos im Schatten sind selbst mit einem ISO 400 Film nahezu unbrauchbar.

Köln 360 Grad - analoge Fotografie mit der Spinner 360 von Lomography Köln 360 Grad - analoge Fotografie mit der Spinner 360 von Lomography Köln 360 Grad - analoge Fotografie mit der Spinner 360 von Lomography Köln 360 Grad - analoge Fotografie mit der Spinner 360 von Lomography

(10) Hohenzollernbrücke. Die Spinner Kamera zieht einfach überall die Blicke auf sich ;-)

Köln Tipp: Die Eisenbahnbrücke ist ein fester Bestandteil des Kölner Stadtbildes und führt als wichtiger Knotenpunkt direkt zum Hauptbahnhof. Abertausend Liebesschlösser zieren die Brücke und es werden täglich mehr.

(11+12) Schäl Sick – das Kennedy-Ufer rechtsrheinisch (am Tanzbrunnen). Köln Tipp: Vor hier hat man einen absolut reizenden Ausblick auf die Kölner Skyline – gerade im Sonnenuntergang sehr empfehlenswert. (13) Auch eine nette Aussicht von der rechten Rheinseite, aber näher zum Tanzbrunnen hin ist die Stadtsilhouette viel viel schöner.

Köln 360 Grad - analoge Fotografie mit der Spinner 360 von Lomography Koeln_360_Grad_analog_Fotografie_15 Köln 360 Grad - analoge Fotografie mit der Spinner 360 von Lomography Köln 360 Grad - analoge Fotografie mit der Spinner 360 von Lomography Köln 360 Grad - analoge Fotografie mit der Spinner 360 von Lomography

(14-17) Köln Tipp: Die Flora ist der Botanische Garten von Köln. Wer es grün und bunt mag kann dort Blumen, Blumen und noch mehr Blumen angucken. (18) Rundumpanorama in einer Engelstrompete.

Koeln_360_Grad_analog_Fotografie_17 Köln 360 Grad - analoge Fotografie mit der Spinner 360 von Lomography Köln 360 Grad - analoge Fotografie mit der Spinner 360 von Lomography

Hochkant Panorama (19) aus der Flora Köln,

(20) am Rheinauhafen und (21) am Mediapark.

Köln 360 Grad - analoge Fotografie mit der Spinner 360 von Lomography

(22) Akrobatik am Mediapark.

Ich bin mit den ersten analogen Panorama-Bildern wirklich sehr zufrieden und total verknallt in die Spinner 360. Der nächste Film ist bereits im Fotolabor. Hoffentlich wird dieser nicht wieder bei der Entwicklung mitten im Bild geschnitten. Einige Bilder hier habe ich hochprofessionell mit Klebeband (inklusive Blasen und Fussel) repariert. Sei’s drum, wie gefallen euch die Panorama-Bilder aus Köln?

Aufnahmeinformationen

Kamera: Lomography Spinner 360°

Film: Lomography Color Negative 400 ISO und DM Paradies 400 ISO

Format: 35 mm Kleinbildfilm

ISO: 400

Process: C-41