Alles, was du zum Malen mit Gouache brauchst!

Jun 29, 2021 | Gouache, Kreativ | 0 Kommentare

Die Auswahl des richtigen Materials für Gouache können dein Malerlebnis enorm beeinflussen. Wählst du zu günstige Farben, Pinsel und Co., kann es passieren, dass du frustriert bist und vorschnell ausgibst. Das wäre schade, denn Gouache ist es wirklich tolles Medium. Aus diesem Grund möchte ich heute alle meine Empfehlungen für Gouache an dieser Stelle für euch zusammenfassen.
Teile diesen Beitrag

Wer schreibt hier: Christina Nagel-Gasch | 43 Jahre | Diplom Kauffrau | Mutter einer 14-Jährigen Tochter | gern auf Reisen | liebe die Malerei | süchtig nach Törtchen & Schokolade

Mehr erfahren!

Das Malen mit Gouache fesselt mich immer mehr. Je mehr ich euch von und mit diesem Medium zeige, desto mehr Anfragen nach Materialempfehlungen für den Einstieg in die Gouachemalerei erhalte ich von euch.

Die Auswahl des richtigen Materials für Gouache können dein Malerlebnis enorm beeinflussen. Wählst du zu günstige Farben, Pinsel und Co., kann es passieren, dass du frustriert bist und vorschnell ausgibst.

Das wäre schade, denn Gouache ist es wirklich tolles Medium.  Aus diesem Grund möchte ich heute alle meine Empfehlungen für Gouache an dieser Stelle für euch zusammenfassen.

Gouache Material – Qualität über Quantität

Es gibt eine große Auswahl an Gouachefarben mit einer sehr großen Preisspanne von günstig bis teuer. Kaufe statt Unmengen günstiger Farben in allen Regenbogenfarben lieber einen kleinen Satz Grundfarben von guter Qualität.

Greife bei den Pinseln nicht zu günstigen Schulmalpinseln in der Großpackung, sondern wähle mit Bedacht 2 bis 3 hochwertige Pinsel von guter Qualität.

Wenn du diese Tipps beachtest, hast du am Ende für gleiches Geld zwar etwas weniger Material Zuhause, aber wirst damit umso mehr Freude beim Ausleben deiner Kreativität haben.

Dazu noch ein Tipp am Rande: hast du weniger, dafür aber hochwertiges Material Zuhause, fällt dir auch die Auswahl was du benutzen sollst nicht so schwer.

Gouache Farben

Die nachfolgenden Gouachefarben habe ich alle in den aufgeführten Sets oder als Einzeltuben in Gebrauch.

Vorteil dieser Marken & Sets: bei Bedarf kannst du Einzeltuben deiner Lieblingsfarbe hinzukaufen oder nachkaufen, wenn die Tube alle ist. Die Farbauswahl der meisten Sets ist aufeinander abgestimmt und enthält in der Regel die Primärfarben, mit denen du alle Farben des Regenbogens mischen kannst. 

Für dein Einstieg in die Gouachemalerei empfehle ich die budgetfreundliche Designers Gouache der Marken Winsor & Newton*, Schmincke* oder Daler Rowney*. Für Fortgeschrittene empfehle ich die hochpreisigere Schmincke Horodam Gouache* von feinerster Künstlerqualität.

Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten; Preisupdate am 07/12/2021 um 09:30.

Winsor & Newton Designer Gouache

Die Winsor & Newton Designers Gouache im Einführungsset bietet ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Winsor & Newton bietet ein breites Farbspektrum mit 89 Gouachefarben die auch in Einzeltuben erhältlich sind.

 

Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten; Preisupdate am 07/12/2021 um 09:30.

Schmincke Designers Gouache

Die Schmincke Designers Gouache bietet ebenfalls ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und ist in 48 Farbtönen auch in Einzeltuben erhältlich.

Die Gouachefarben sind maximal deckend, farbintensiv und samtmatt.

Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten; Preisupdate am 07/12/2021 um 10:30.

Daler Rowney Aquafine Designer Gouache

Die Daler Rowney Aquafine Designer Gouache bietet ebenfalls ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und ist in 90 Farbtönen auch in Einzeltuben erhältlich.

Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten; Preisupdate am 07/12/2021 um 10:00.

Schmincke Horadam Gouache

Die Schmincke Horadam Gouache ist von feinster Künstlerqualität und ist in 48 Farbtönen erhältlich.

Die Gouachefarben besitzen eine natürliche Deckkraft, ohne Verstärkung durch zusätzliche Weiß-Anteile. Diese höchste Konzentration der Pigmente sorgt für Leuchtkraft und Farbtiefe aller Farbtöne.

ACHTUNG! Verwechsle Gouache nicht mit Acryl-Gouache. Gouache bleibt nach nach dem Trocknen wasserlöslich, während Acryl-Gouache wasserfest trocknet.

Gouache Pinsel

Für die Gouachemalerei eignen sich Aquarellpinsel mit steifem Pinselhaarkörper. Wenn du langfristig mit Gouache arbeiten möchtest, empfehle ich dir einen eigenen Satz Pinsel nur für Gouache. Auch wenn es die gleichen Pinsel sind, die du gerne für Aquarell verwendest.

Dies hat folgenden Hintergrund: Gouachefarbe ist hochpigmentiert und cremig in der Konsistenz. Die Farbe rutscht gerne den Pinselhaarkörper hoch und es bleibt ein kleiner Rückstand in den Pinselhaaren oben an der Zwinge. Wenn du deine Pinsel nicht nach jedem Gebrauch mit Gouache mit einer Pinselseife reinigst, werden sich die Pigmentrückstände im Laufe der Zeit lösen und das kann dann wiederum dein Aquarell beeinträchtigen. Zum anderen können die Pinselhaare bei sehr häufigem Gebrauch mit Gouache ein wenig in Mitleidenschaft gezogen werden.

Gouache Papier

Jedes Aquarellpapier eignet sich auch für Gouache. In der Regel wird bei der Gouachemalerei mit weniger Wasser gearbeitet, von daher sind auch dünnere Aquarellpapiere oder Aquarellbücher wie das Hahnemühle Watercolour Book oder das Hahnemühle Toned Watercolor Book sehr gut geeignet.

Obwohl Gouache sehr gut auf Zellulosepapier funktioniert, so ist die Arbeit auf einem Baumwollpapier noch etwas angenehmer und auch das Ergebnis ist optisch und haptisch um einiges schöner.

Gouache deckt hervorragend und ist somit auch für farbiges oder schwarzes Papier bestens geeignet.

Gouache Zubehör

Für die Arbeit mit Gouache benötigst du zudem noch zwei Wassergläser, eine Mischpalette sowie (optional) Abklebeband, ein Malmesser und ein Fixativ.

Wassergläser: Als Wassergläser kannst du Marmeladengläser super recyceln.

Mischpalette: Jede glatte und abwischbare Oberfläche eignet sich als Mischpalette. Da die hochpigmentierten Gouachefarben aber unter Umständen Verfärbungen zurück lassen, würde ich auf Plastikmischpaletten oder einen ausrangierten Porzellanteller zurück greifen.

Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten; Preisupdate am 07/12/2021 um 15:00.

Reeves Mischpalette Rechteck

Ich nutze diese rechteckige Mischpalette sehr gern, weil in die seitlichen kleinen Vertiefungen etwas pure Gouachefarbe drücken kann und auf den größeren Vertiefungen in der Mitte genug Platz habe, um die Farben zu Mischen.

Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten; Preisupdate am 07/12/2021 um 15:00.

Tesa Sensitive Rosa

Das rosafarbene Tesa Präzisionskrepp nutze ich am Liebsten, um Flächen abzukleben und so akkurate Farbkanten zu erzeugen. 

Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten; Preisupdate am 07/12/2021 um 18:30.

Malmesser

Ein Malmesser schon deine Pinsel und ist besonders hilfreich, wenn du größere Mengen Gouache mischen möchtest.

Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten; Preisupdate am 07/12/2021 um 18:30.

Fixativ

Ein Fixativ fixiert und schützt deine Gouache-Kunstwerke. Dies ist besonders empfehlenswert, wenn du z. B. in einem Watercolour Book zwei sich gegenüberliegende Seiten bemalst. Im geschlossenen Zustand des Buches können die Seiten ggf. aneinander reiben und die Gouachefarbe aufrubbeln.

Gouache Material – Als Pin für später merken!

* = Affiliate-Link: Bei Kauf erhalte ich eine kleine Provision.