Braun Multiquick 5 Pâtisserie – mein Küchenfreund

Jun 1, 2012 | Empfehlungen | 0 Kommentare

Wer schreibt hier: Christina Nagel-Gasch | 41 Jahre | Diplom Kauffrau | Mutter einer 11-Jährigen Tochter | gern auf Reisen | liebe die Fotografie | süchtig nach Törtchen & Schokolade

Mehr erfahren!

Es gibt heute mal etwas Neues aus der Küche, etwas aus meinem Haushalt.

Der Braun Multiquick 5 Stabmixer hat Einzug in meine Küche gefunden und macht sich dort prächtig. Für meine Pesto Rezepte & Co. brauche ich einen Zerkleinerer und mein letzter wollte nicht mehr so, wie ich wollte – er nämlich gar nicht – kaputt – nix tat sich mehr.

Da kommt mir doch der Multiquick 5 MR 570 Pâtisserie sehr gelegen …

Braun Multiquick 5 MR 570 Pâtisserie

Alleskönner Küchenmaschinen sind in. Warum? Weil sie alles können und damit Zeit und Arbeitsaufwand sparen. Mit etwas technischer Unterstützung macht es in der Küche doch gleich viel mehr Spaß. Doch die Maschinen müssen einige Bedingungen erfüllen: so müssen sie klein sein und möglichst wenig Platz weg nehmen, einfach zu bedienen und leicht zu reinigen … um nur mal einige Punkte zu nennen.

Braun Multiquick 5 MR 570 Pâtisserie

Braun Multiquick 5 MR 570 Pâtisserie

Früher hatten wir meine Mutter auch so einen Alleskönner, doch haben wir diesen NIE benutzt. Die Maschine war einfach viel zu groß. Viel zu schwer. Viel zu unhandlich. Und es dauerte mehr Zeit sie nachher wieder sauber zu machen, als man mit deren Benutzung eingespart hat. Kurzum: das Ding stand nur im Schrank rum – bis ich es zur Haushaltsauflösung meiner Eltern entsorgt habe. Deshalb dachte ich auch immer: ich will brauch so etwas nicht. Aber das war einmal! Heute ist das ganz anders und ich möchte meinen Braun Multiquick 5 Pâtisserie nicht mehr hergeben.

Grund: Das Braun Multiquick 5 MR 570 Pâtisserie Set besteht aus mehreren Einzelteilen die wunderbar zusammenspielen. Das Handstück des Stabmixers bildet quasi das Herzstück des ganzen Sets und treibt die jeweiligen Geräte an.

Man kann die Teile des Sets:

  • als Stabmixer benutzen und damit mixen und pürieren. Eignet sich zum Beispiel hervorragend für Suppen oder auch Babybrei.
  • als Schneebesen benutzen und damit etwas aufschlagen oder schaumig schlagen. Frische Sahne, ein Gedicht zum Erdbeerkuchen.
  • als Zerkleinerer benutzen – zum Zerkleinern eben. Frische Kräuter und Parmesan sind schnell gehackt.
  • zum Schneiden und Raspeln benutzen. Für einen herzhaften Gurken- oder Karottensalat zum Beispiel.
  • als Knetmaschine, für selbst gemachten Kuchen- oder Pizzateig.

Das nenne ich doch mal wirklich Vielseitig! Oder? Und genau deshalb hat mich der Multiquick 5 auch so überzeugt. Hier habe ich ein kleines Antriebselement, nämlich besagtes Handstück vom Pürierstab und kann mir dazu immer genau das passende und gerade benötigte Zubehör aus dem Schrank nehmen – ohne gleich eine ganze riesige Küchenmaschine einsauen zu müssen. (Das war einmal, aber das hatten wir ja schon.)

Den Zerkleiner gibt es in zwei Größen in diesem Set. Der kleine 350 ml Kompakt-Zerkleinerer eignet sich für geringere Mengen die schnell zerkleinert werden sollen. Der größere Alles-in-einem-Zerkleinerer ist für alle anderen Arbeiten vorgesehen und zerkleinert, knetet, raspelt und schneidet.

Braun Multiquick 5 MR 570 Pâtisserie

Das Antriebsgerät hat 15 Geschwindigkeitsstufen, die stufenlos einstellbar sind.

Ein weiteres (und besonders wichtiges) Argument für den Multiquick 5 ist, dass fast alle Teile in die Spülmaschine können. Lediglich das Motor Element, der Antrieb für den Schneebesen und der Deckel des großen Behälters müssen per Hand gesäubert werden. Für alle anderen Teile – und zwar für die, die wirklich richtig eingesaut werden – gilt: ab damit in die Spülmaschine.

Ich habe schon den Pürierstab ausprobiert, den Zerkleinerer im großen Alles-in-einem-Gefäß und den Raspeleinsatz. Überzeugte alles durchweg.

Der Pürierstab ist flott und zauberte im Handumdrehen aus Erdbeeren und Milch einen erfrischenden Erdbeer-Shake. Im großen Alles-in-einem-Gefäß habe ich Kräuter zerkleinert und leckeres Chimichurri gezaubert. Eine Ecke harten Parmesan schafft der Zerkleinerer ebenso flink. Mit dem Raspeleinsatz im großen Alles-in-einem-Gefäß habe ich Möhren ruck zuck geraspelt und daraus einen Möhrensalat gemacht. Dank mechanischer Raspelhilfe blieben meine Fingerkuppen ganz und ich brauchte für 1 kg Möhren keine 2 Minuten.

Braun Multiquick 5 MR 570 Pâtisserie - Pürierstab

Braun Multiquick 5 MR 570 Pâtisserie - Alles-Zerkleinerer

Braun Multiquick 5 MR 570 Pâtisserie - Alles-Zerkleinerer

Die wahre Probe des Multiquick 5, das Teig kneten, steht noch bevor. Ich werde euch dann hier ein Update geben wie sich das Gerät geschlagen hat.

Fazit: Der Braun Multiquick 5 Pâtisserie gefällt! Ich bin nun mal ein Freund von leicht und einfach. Also, Kaufempfehlung.

Weitere Infos zum Multiquick 5 und den anderen erhältlichen Multiquick Modellen gibt’s auf der Website von Braun: Braun Multiquick

Disclaimer: Dieser Beitrag wurde von Braun ermöglicht. Herzlichen Dank dafür. Ansichten und Erfahrungen bleiben jedoch meine eigenen.