Watercolor Tutorial: Melone am Stiel

Mrz 24, 2020 | Watercolor | 1 Kommentar

In diesem Watercolor Tutorial zeige ich dir Schritt-für-Schritt wie du eine Melone am Stiel malen kannst. Zur Veranschaulichung habe ich dir alle Schritte übersichtlich auf einem Blatt aufgemalt.
Teile diesen Beitrag

Wer schreibt hier: Christina Nagel-Gasch | 42 Jahre | Diplom Kauffrau | Mutter einer 12-Jährigen Tochter | gern auf Reisen | liebe die Malerei | süchtig nach Törtchen & Schokolade

Mehr erfahren!

WERBUNG, da Produktnennung (ohne Bezahlung)

In diesem Watercolor Tutorial zeige ich dir Schritt-für-Schritt wie du eine Melone am Stiel malen kannst. Zur Veranschaulichung habe ich dir alle Schritte übersichtlich auf einem Blatt aufgemalt.

Im Folgenden beschreibe ich dir die einzelnen Schritte sowie die benötigten Materialien näher, damit du die Melone am Stiel selber Zuhause nachmalen kannst.

Diese Materialien brauchst du dafür:

Du möchtest tiefer in die bunte Watercolor Welt eintauchen? Schau dir gerne meine Watercolor Guides an oder buche einen Watercolor Workshop bei mir.

Watercolor Tutorial: Schritt-für-Schritt Anleitung für Melone am Stiel - dein MrsBerry.de Kreativ-Blog

Für die Wassermelone am Stiel habe ich den Schmincke Akademie Aquarellkasten verwendet, d. h. auf diese Farben beziehen sich auch die genannten Farbnummern. Du kannst natürlich auch Aquarellfarben anderer Hersteller benutzen und einen ähnlichen Farbton auswählen.

Mit diesem Motiv kannst du die Nass-in-Nass Technik üben und tolle Farbverläufe erstellen. Möchtest du mehr zu den Aquarell-Grundlagen erfahren, so möchte ich dir meinen Watercolor Basics Guide empfehlen.

Melone am Stiel – Watercolor Schritt-für-Schritt Anleitung

  1. Mische einen sehr hellen, stark verdünnten Magenta (336) Farbton an und male damit ein Dreieck, welches an der unteren schmalen Seite leicht gebogen ist. Arbeite zügig, das Dreieck muss für den folgenden Schritt noch feucht sein.
  2. Nimm mit dem Pinsel kräftiges Magenta (336) direkt aus dem Näpfchen auf und ziehe am unteren schmalen Rand eine Linie. Die kräftige Farbe verläuft nun in den hellen Farbton. Mit der Pinselspitze kannst du das kräftige Magenta durch feine Pinselstriche zur Mitte hin leicht nach oben ziehen.
  3. Mische einen sehr hellen, stark verdünnten Grünton (552 Maigrün) an und zeichne die Melonenschale ein. Lass dabei ruhig einen schmalen weißen Freiraum zwischen Rot und Grün stehen. Arbeite zügig, die Melonenschale muss für den folgenden Schritt noch feucht sein.
  4. Nimm mit dem Pinsel ein kräftiges Grün (553 Permanentgrün) auf und zeihe am unteren Rand der Melonenschale eine Linie. Das kräftige Grün verläuft nun in den hellen Grünton.
  5. Mische einen sehr hellen, stark verdünnten Beigeton (226 Neapelgelb) an und male den Holzstiel. Arbeite zügig, der Holzstiel muss für den folgenden Schritt noch feucht sein.
  6. Wähle einen kräftigen Braunton oder Schwarz (782) und male seitlichen einen Schatten auf den Stiel.
  7. Lass alles gut trocknen und zeichne zum Schluss die Melonenkerne ein. Wähle mit einem kleinen Pinsel ein kräftiges Schwarz (782) und male kleine tropfenförmige Kerne auf den roten Teil der Melone. Male die Melonenkerne nicht vollständig aus sondern lass einen kleinen Streifen aus. So wirken die Kerne etwas plastischer.

Hast du Lust auf weitere Melonen-Motive? Hier habe ich ein paar Beispiele für dich, wie du nach obiger Anleitung witzige Melonen-Motive malen kannst. 

Watercolor Tutorial: Melone malen mit Aquarellfarben - eine Schritt-für-Schritt Anleitung des MrsBerry.de Kreativ-Blog

Für den Melonen-Wal auf dem unteren Bild habe ich Schmincke Horadam Aquarellfarben und Aquarellpapier aus 100% Baumwolle verwendet. Mit Aquarellpapier aus Baumwolle kannst du besonders schöne Ergebnisse erzielen. Du siehst, die Farbverläufe werden noch schöner. Probier es einmal aus.

Watercolor Tutorial: Melonenwal malen mit Aquarellfarben - eine Schritt-für-Schritt Anleitung des MrsBerry.de Kreativ-Blog

Ich freue mich, deine kreativen Melonen zu sehen. Zeig mir deine Ergebnisse gerne auf Instagram unter dem Hashtag #learningwatercolorwithmrsberry und verlinke mich mit  @mrsberry_studio, damit ich deinen Post auch sehe.

XOXO