CEWE Fotobuch im Test

Aug 21, 2013 | Fotografieren | 0 Kommentare

Wer schreibt hier: Christina Nagel-Gasch | 41 Jahre | Diplom Kauffrau | Mutter einer 11-Jährigen Tochter | gern auf Reisen | liebe die Fotografie | süchtig nach Törtchen & Schokolade

Mehr erfahren!

Mein CEWE Fotobuch ist da und alle Erinnerungen an meine Teneriffa Reise sind nun in einem handlichen Fotobuch zusammengefasst.

Das Fotobuch als Groß Panorama in 28×21 cm mit Hardcover hat in etwa die Größe des Formates A4 und lässt sich sehr gut handhaben und durchblättern.

Erstellung des CEWE Fotobuches

Die Erstellung des Fotobuches ging einfach und recht zügig. Ich habe zuerst die CEWE Fotowelt App auf einem Samsung Tablet ausprobiert und letztendlich mein Fotobuch über die CEWE Software am Mac erstellt.

Mit der Software war ich schnell vertraut und als mein gedankliches Layout stand, lief die Zusammenstellung des Fotobuches wie am Schnürchen. Das Buch kam in den Warenkorb, Bestelldaten ausgefüllt und warten.

Das CEWE Fotobuch im Test

Lieferzeit und Verpackung

Ich musste mich gedulden, denn die Lieferzeit von über eineinhalb Wochen ist relativ lang. Nach einer Woche kam die lang ersehnte Versandbestätigung und es verging Tag um Tag – mein Fotobuch kam einfach nicht an. Was mich dabei besonders störte, ich wusste weder wo sich mein Fotobuch befindet, noch mit welchem Paketdienstleister es verschickt wurde. Es gab keinen Trackingcode für mein Fotobuch, wo ich den aktuellen Status abrufen konnte.

In einem auffällig Signalroten Papp-Umschlag im CEWE Design kam das Fotobuch schließlich mit der Post bei mir an. Die Pappe war stabil und das Fotobuch zum Schutz vor Kratzern in einer transparenten Folie eingeschweißt.

Qualität und Optik

Über die Qualität des Fotobuches gibt es kaum was zu meckern. Nicht umsonst ist CEWE überall Testsieger.

Die Optik ist ansprechend. Das Titelbild auf dem stabilen Hardcover Einband kommt gut zur Geltung und läd ein im Buch zu stöbern. Die Klebebindung ist sehr sauber und fehlerfrei. Das Papier ist in Ordnung, könnte aber für meinen Geschmack etwas dicker und hochwertiger sein. Auch der Digitaldruck überzeugt durch eine tolle Farbwiedergabe.

Jetzt kommt das große ABER. Auch wenn alles in Ordnung ist, mir fehlt es an Hochwertigkeit und dem Gefühl ein besonderes Fotobuch in den Händen zu halten. Hier bin ich aber selbst Schuld. Ich habe normalen Digitaldruck bestellt und nicht das qualitativ bessere Fotopapier. Warum? Weiß der Geier warum ich darauf bei der Bestellung nicht am Mac geachtet habe! Über die CEWE Fotowelt App kann nur Digitaldruck bestellt werden.

Das CEWE Fotobuch im Test

Fazit zum CEWE Fotobuch

[yellow_box] CEWE überzeugte schon durch einfache Bedienung der Software bei der Erstellung des Fotobuches. Auch das gelieferte Fotobuch bestätigt den ersten Eindruck durch gute Qualität und eine ansprechende Optik. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist stimmig und angemessen. Insgesamt ist CEWE absolut empfehlenswert. [/yellow_box]

Hier geht’s lang, wenn du dir nun selbst ein CEWE Fotobuch erstellen möchtest.

Das CEWE Fotobuch im Test Das CEWE Fotobuch im Test

Disclaimer: Ich wurde gebeten die CEWE Fotowelt App und das Fotobuch zu testen. Es handelt sich hierbei also um einen gesponserten Beitrag. Meine Meinung bleibt davon jedoch unberührt.