Einschulung: richtig sitzen am Schreibtisch – mit dem Topstar Sitness Kid 20

Jul 15, 2015 | Empfehlungen, Shopping | 0 Kommentare

Wer schreibt hier: Christina Nagel-Gasch | 41 Jahre | Diplom Kauffrau | Mutter einer 11-Jährigen Tochter | gern auf Reisen | liebe die Fotografie | süchtig nach Törtchen & Schokolade

Mehr erfahren!

Richtig sitzen am Schreibtisch mit einer guten und rückenschonenden Haltung ist schon für Kinder in der Grundschule wichtig. Wenn die Kinder nach der Schule Hausaufgaben machen, ist neben dem richtigen Kinderschreibtisch auch ein ergonomischer und auf Kinder angepasster Stuhl notwenig. Wir haben uns vor einem halben Jahr den Sitness Kid 20 Hocker zugelegt und sind überzeugt. Deshalb möchte ich euch den Hocker heute kurz vorstellen.

Wir haben uns bewusst für einen Hocker entschieden und nicht für einen Schreibtisch-Stuhl. Der Hocker Sitness Kid 20 von Topstar* hat einen ergonomisch geformten Sitz, schenkt ausreichend Bewegungsfreiheit und beugt so Bandscheibenproblemen vor.

Kinder sitzen noch nicht den ganzen Tag am Schreibtisch, dass eine Lehne wirklich nötig ist. Viel wichtiger ist es, richtig am Schreibtisch zu sitzen und zwischendurch immer wieder die Sitzposition zu verändern. Auch Lümmeln ist mal erlaubt. Durch den gewölbten Sitz sitzt man automatisch aufrecht und durch dem Gummiring verlagert man automatisch bei Bewegungen das Gewischt von einer Pobacke auf die andere und verändert so seine Sitzposition.

Mit der Höhenverstellung kann der Hocker auf verschiedene Größen angepasst werden. Wichtig beim richtigen Sitzen ist, dass die Füsse vollständig auf dem Boden ruhen. Durch den breiten Gummiring können die Füsse aber auch mal auf dem Ring abgelegt werden. Der Hocker schwingt in alle Richtungen mit, ist zudem klein und passt bei Nichtgebrauch platzsparend unter den Schreibtisch.

Features des Sitness Kid 20:

  • Höhenverstellbar
  • Luftkissen-Fundament schwingt mit
  • Luftregulierung auf das Gewicht einstellbar
  • abwaschbarer Softex-Textilbezug
  • max. Belastung bis 60 kg
  • Körpergröße bis 159 cm
  • Sitzhöhe: 39-48 cm
  • Sitzbreite: 40 cm
  • Altersempfehlung: ab 6 Jahre
  • max. Nutzungsdauer/ Tag: 4 Std.

Richtig sitzen am Schreibtisch - mit dem Sitness Kid 20 Hocker von Topstar für Kinder

Ich selbst habe ebenfalls einen Sitness 20 Hocker von Topstar* zu Hause. Auf diesem sitze ich abwechselnd zu meinem Bürostuhl. Die Empfehlung für den Sitness 20 liegt bei einer maximalen Nutzungsdauer von 4 Stunden pro Tag. Ich wechsel gerne die Stühle, kann so meine Sitzposition verändern und sitze insgesamt aufrechter und entspannter. Wenn ich den Hocker gerade nicht verwende, steht dieser unauffällig unter meinem Schreibtisch.

Unser Fazit: Durch die gewölbte Form des Hockers sitzen Kinder und Erwachsene automatisch möglichst aufrecht und rückenschonend. Durch die Luftkissen-Federung schwingt der Hocker in alle Richtungen mit, wenn man sich beispielsweise nach von oder zur Seite beugt, und trainiert so den Rücken. Auf dem Topstar Sitness Kid 20 / Sitness 20 Hocker kann man bequem sitzen und „man kann auch entspannt drauf lümmeln“, sagt die kleine Miss. Der Hocker ist eine gute Alternative für Zwischendurch, aber nicht für den Dauergebrauch geeignet.

Link zu Produkt und Hersteller: Topstar Sitness Kid 20

Kauftipp: Topstar Sitness Kid 20* bei Amazon oder Topstar Sitness 20* bei Amazon.

Richtig sitzen am Schreibtisch - mit dem Sitness Kid 20 Hocker von Topstar für Kinder

Amazon Affiliate
* Link im Rahmen des Amazon-Affiliate-Programms. Alle verlinkten Produkte sind sorgfältig und mit Liebe ausgewählt. Ich empfehle euch nur Produkte, die ich selber besitze oder kaufen würde. Der Klick auf den Link kostet dich keinen Cent mehr, aber du unterstützt mich mit einer kleinen Provision. Vielen Dank dafür.

Offenlegung: Der Hocker wurde mir von Topstar zur Verfügung gestellt.