Weihnachtsdekoration – von dicken Engeln und Giraffen im Schnee

Dez 16, 2014 | Allgemein | 2 Kommentare

Wer schreibt hier: Christina Nagel-Gasch | 41 Jahre | Diplom Kauffrau | Mutter einer 11-Jährigen Tochter | gern auf Reisen | liebe die Fotografie | süchtig nach Törtchen & Schokolade

Mehr erfahren!

Seit vier Wochen bin ich aus Südafrika zurück und hänge immer noch in den Seilen. Man könnte es emotionales Jetlag nennen oder auch Reise Blues. Die Reise war einfach MEGA und ich träume mich jeden Tag zurück zu den traumhaften Aussichten bei 30 Grad Sonnenschein. Das regnerisch graue Dezemberwetter kann ich mir da nicht wirklich schönreden. Dementsprechend lange hat es auch gedauert bis ich mich durchringen konnte die Weihnachtsdekoration aufzustellen und dementsprechend ausgefallen sieht diese auch aus. Ein Mix aus traditionell erzgebirgischer Volkskunst und moderner Schneelandschaft mit südafrikanischem Touch.

Ich bin gebürtige Dresdnerin und habe die Liebe zu den dicken Wendt & Kühn Engeln von meiner Mutter quasi in die Wiege gelegt bekommen. Schon mein Oma hat die liebevoll bemalten Holzfiguren zu Weihnachten aufgestellt und ebenso meine Eltern. Regelmäßig war ich mit meinen Eltern im Sommer in Seiffen (Ja im Sommer, denn im Winter ist Seiffen von Touristen bevölkert und deshalb fährt der Einheimische im Sommer dahin.) oder Grünhainichen, wo die Firma ihren Hauptsitz hat. Immer wieder ist ein neues Figürchen mit nach Hause gewandert.

Weihnachtsdekoration 2014 Weihnachtsdekoration 2014

Neben all dem traditionellen brauche ich aber auch etwas Modernes. So zog in diesem Jahr eine südafrikanische Schneelandschaft bei uns ein. Ja, das ist durchaus etwas abgefahren, aber ich mag es. Giraffen die zwischen Schneetannen durch den Schnee stapfen hat eben nicht jeder. Ergänzt wird dies durch rot blühende Kakteen, weil Weihnachtssterne bei mir innerhalb von wenigen Tagen eingehen.

Weihnachtsdekoration 2014 Weihnachtsdekoration 2014

Eigentlich wollte ich das Blogstöckchen von Frau Hibbel beantworten und euch erzählen wie ich wohne. Mit der Kamera in der Hand bin ich durch die Wohnung gezogen – hier ein Bild, da ein Bild … alle wieder gelöscht. Meine Wohnung entspricht einfach keinem Einrichtungsstil. Hier mischt sich Ikea mit einem Teil 13 Jahre alter Möbel die wir zum Umzug nach Köln zusammengekramt haben. Kurzum, unsere Wohnung ist dringend renovierungsbedürftig. Nur der Mann sieht das nicht so. (M)ein Ziel für 2015 ist es wenigstens den Flur zu renovieren!

Wie sieht es denn bei euch zuhause aus?

Weihnachtsdekoration 2014 Weihnachtsdekoration 2014 Weihnachtsdekoration 2014 Weihnachtsdekoration 2014 Weihnachtsdekoration 2014

Bezugsquellen

  • Wendt & Kühn Engel gibt es in diversen Geschäften und online Shops
  • Kerzenleuchter, Kerzen, Schnee, Schneetannen und Lichterkette von Depot
  • Kakteen, weiße Weihnachtskugeln, Deckchen und Stern Anhänger von IKEA
  • Teelicht-Schalen mit Kupfer von Butlers
  • Weihnachtskugeln mit Perlen aus Südafrika