Schnelles Partyrezept - Pizzaschnecken mit Salami, Schinken und Käse. Die Pizzaschnecken sind schnell und einfach zubereitet. Die Schnecken machen sich gut auf jedem Party Buffet oder auch als Snack zwischendurch. Extra klein gerollt lassen sich die Pizzaschnecken hervorragend als Fingerfood essen. Das schnelle Party Rezept für Pizzaschnecken findest du im MrsBerry.de Blog.
Easy Party Rezept – Pizzaschnecken mit Salami, Schinken und Käse
Schnelles Partyrezept – Pizzaschnecken mit Salami, Schinken und Käse. Die Pizzaschnecken sind schnell und einfach zubereitet. Die Schnecken machen sich gut auf jedem Party Buffet oder auch als Snack zwischendurch. Extra klein gerollt lassen sich die Pizzaschnecken hervorragend als Fingerfood essen. Dieses und weitere schnelle Partyrezepte findest du im MrsBerry.de Blog.
Schnelles Partyrezept - Pizzaschnecken mit Salami, Schinken und Käse. Die Pizzaschnecken sind schnell und einfach zubereitet. Die Schnecken machen sich gut auf jedem Party Buffet oder auch als Snack zwischendurch. Extra klein gerollt lassen sich die Pizzaschnecken hervorragend als Fingerfood essen. Das schnelle Party Rezept für Pizzaschnecken findest du im MrsBerry.de Blog.
Easy Party Rezept – Pizzaschnecken mit Salami, Schinken und Käse
Schnelles Partyrezept – Pizzaschnecken mit Salami, Schinken und Käse. Die Pizzaschnecken sind schnell und einfach zubereitet. Die Schnecken machen sich gut auf jedem Party Buffet oder auch als Snack zwischendurch. Extra klein gerollt lassen sich die Pizzaschnecken hervorragend als Fingerfood essen. Dieses und weitere schnelle Partyrezepte findest du im MrsBerry.de Blog.
Portionen Vorbereitung
30Stück 15Minuten
Kochzeit
15Minuten
Portionen Vorbereitung
30Stück 15Minuten
Kochzeit
15Minuten
Zutaten
  • 1Rolle Pizzateigaus dem Kühlregal
  • 200g Salami
  • 200g Schinken
  • 100g Crème fraîche
  • 150g Kräuter-Frischkäse
  • 1Stück Zwiebel, rotoder Schalotte
  • 150g Goudagerieben
  • 1/2Päckchen Kräutermischungaus Tiefkühlfach
  • 1Stück Einur das Eigelb
  • Salz, Pfeffer
Anleitungen
  1. Ofen auf 200 Grad vorheizen und Zutaten bereitlegen.
  2. Pizzateig aus dem Kühlschrank nehmen, auseinander rollen und liegen lassen. So kann der Teig Zimmertemperatur annehmen, während die anderen Zutaten vorbereitet werden. Der Teig sollte aber nicht zu warm werden, da sich die Schnecken sonst schwer rollen lassen.
  3. Crème fraîche mit Kräuter-Frischkäse verrühren. Zwiebel fein würfeln. Schinken und Salami kleinschneiden. Kräuter aus TK holen.
  4. Zwiebelwürfel, Schinken, Salami und Kräuter zusammen mit dem geriebenen Käse zur Crème fraîche Mischung geben und alles miteinander verrühren. Füllung mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Pizzateig der Länge nach halbieren. Füllung gleichmässig auf beiden Hälften verteilen.
  6. Füllung gleichmässig glatt streichen und Pizzateig von der langen Seite aus zusammenrollen.
  7. Pizzarollen mit einem scharfen Messer in etwa 3 cm dicke Scheiben schneiden.
  8. Schnecken auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  9. Eigelb verquirlen und Schnecken damit bestreichen.
  10. Pizzaschnecken auf mittlerer Schiene etwa 15 Minuten bei 200 Grad im Ofen backen bis sie goldbraun sind.
  11. Pizzaschnecken etwas abkühlen lassen und hübsch anrichten.
Teile diesen Beitrag
Hol dir den MrsBerry-Newsletter
  • Verpasse keine Neuigkeiten mehr und melde dich zum regelmässigen Newsletter an.
  • Du erhälst etwa 1-2x monatlich exklusive Behind the Scenes Eindrücke und eine bunte Mischung aus Reise Inspirationen, tollen DIY-Ideen, leckeren Rezepten oder ein Lettering Special!
  • Du erhältst außerdem den Zugang zu speziellen Freebies und Printabels. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.