Möhrenkuchen mit Frischkäse Füllung Gugelhupf Rezept
Möhrenkuchen mit Frischkäse Füllung
Möhrenkuchen mit Frischkäse Füllung Gugelhupf Rezept
Möhrenkuchen mit Frischkäse Füllung
Portionen Vorbereitung
1Gugelhupf 45Minuten
Kochzeit
60Minuten
Portionen Vorbereitung
1Gugelhupf 45Minuten
Kochzeit
60Minuten
Zutaten
Möhren-Teig
  • 120ml Pflanzenöl
  • 4Stück EierGröße M
  • 220g Zucker
  • 1TL Vanille Extrakt
  • 300g Möhrengeschält und geraspelt
  • 1 1/2TL Backpulver
  • 1Prise Salz
  • 100g Mandelngemahlen
  • 100g Haselnüssegemahlen
  • 240g Mehl
Frischkäse Füllung
  • 1Stück EiGröße M
  • 300g Frischkäsenatur
  • 2EL Puderzucker
  • 1TL Vanille Extrakt
  • 1-2EL Mehl
Frischkäse Topping
  • 200g Frischkäsenatur
  • 40g Puderzucker
Dekor
Anleitungen
  1. Den Ofen auf 175 Grad (Umluft 150 Grad) vorheizen. Die Gugelhupfform einfetten und mit etwas Mehl ausstäuben. Beiseite stellen.
  2. Frischkäse Füllung vorbereiten: Frischkäse cremig rühren, Puderzucker, Vanille Extrakt, Ei und Mehl hinzufügen, alles zu einer glatten Masse verrühren. Beiseite stellen.
  3. Möhren waschen, schälen und fein raspeln.
  4. In einer großen Schüssel das Mehl mit Backpulver, Zucker und Salz gründlich mischen. Öl hinzufügen und rühren, bis alles verbunden ist. Die Eier einzeln hinzufügen und gut unterrühren. Gemahlene Mandeln und gemahlene Haselnüsse unterheben. Der Teig ist jetzt noch recht zäh, die fehlende Flüssigkeit kommt durch die Möhren hinzu. Möhrenraspel hinzufügen und einrühren, bis ein dickflüssiger Teig entstanden ist.
  5. Vom Teig etwa 3/4 in die Form füllen und am Rand etwas noch oben ziehen, bis eine kleine Mulde für die Füllung entsteht. Die Frischkäse Füllung löffelweise vorsichtig in die Mulde geben. Darauf achten, dass möglichst keine Füllung am äusseren Rand zu sehen ist. Restlichen Teig darauf verteilen und Kuchen für 60 Minuten im unteren Drittel des Ofens backen.
  6. Garprobe mit einem Holzstäbchen machen. Kuchen herausnehmen und etwa 15 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann erst auf ein Kuchengitter stürzen und komplett auskühlen lassen.
  7. Frischkäse Topping: In einer Schüssel den Frischkäse mit Puderzucker gut vermischen. Die Masse sollte mehr dick-cremig als flüssig sein, sonst lassen sich keine Tuffs aufspritzen. Das Topping in einen Spritzbeutel mit Tülle geben und rundherum kleine Tuffs auf den Gugelhupf spritzen. Mit Dekor Möhrchen und/oder Hasen Streusel dekorieren. Als Dekoration eignen sich auch geröstete Mandelsplitter sehr gut.
Hol dir den MrsBerry-Newsletter
  • Verpasse keine Neuigkeiten mehr und melde dich zum regelmässigen Newsletter an.
  • Du erhälst etwa 1-2x monatlich exklusive Behind the Scenes Eindrücke und eine bunte Mischung aus Reise Inspirationen, tollen DIY-Ideen, leckeren Rezepten oder ein Lettering Special!
  • Du erhältst außerdem den Zugang zu speziellen Freebies und Printabels. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.