Wir lieben Baileys! Mit diesem Rezept kannst du den irischen Sahnelikör Baileys selber machen. Aus nur 7 Zutaten zauberst du den leckeren Baileys Likör und hast ein tolles Mitbringsel zur Party oder ein selbstgemachtes Geschenk aus der Küche.
Baileys selber machen
Wir lieben Baileys! Mit diesem Rezept kannst du den irischen Sahnelikör Baileys selber machen. Aus nur 7 Zutaten zauberst du den leckeren Baileys Likör und hast ein tolles Mitbringsel zur Party oder ein selbstgemachtes Geschenk aus der Küche.
Wir lieben Baileys! Mit diesem Rezept kannst du den irischen Sahnelikör Baileys selber machen. Aus nur 7 Zutaten zauberst du den leckeren Baileys Likör und hast ein tolles Mitbringsel zur Party oder ein selbstgemachtes Geschenk aus der Küche.
Baileys selber machen
Wir lieben Baileys! Mit diesem Rezept kannst du den irischen Sahnelikör Baileys selber machen. Aus nur 7 Zutaten zauberst du den leckeren Baileys Likör und hast ein tolles Mitbringsel zur Party oder ein selbstgemachtes Geschenk aus der Küche.
Portionen
0,5l
Portionen
0,5l
Zutaten
  • 400ml Sahne
  • 200g Puderzucker
  • 1Msp. Vanillepulveralternativ 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2EL Rohkakao
  • 3Stück Eigelb
  • 20ml Espresso, stark
  • 50-80ml 80% Stroh-Rum
Anleitungen
  1. Etwa 200 ml Sahne in einen Topf geben und erwärmen. Rohkakao-Pulver hinzugeben und rühren, bis sich der Kakao komplett aufgelöst hat.
  2. Puderzucker in den Topf sieben (so entstehen keinen Klümpchen), Vanillepulver hinzugeben und beides verrühren bis sich alles komplett aufgelöst hat.
  3. Die restliche Sahne, den starken Espresso sowie drei Eigelb hinzufügen und mit einem Schneebesen cremig rühren.
  4. Zum Schluß 50 ml Rum hinzufügen, abschmecken und je nach Geschmack bis zu 80 ml Rum erhöhen. Nicht jeder mag es so kräftig. Den Rum nicht mit erhitzen, sonst geht der ganze Alkohol flöten.
  5. Baileys Sahnelikör in saubere, ausgekochte Flaschen abfüllen und kühl stellen.
Rezept Hinweise

Ich werde oft gefragt wie lange der selbstgemachte Baileys haltbar ist. Das lässt sich schwer sagen und hängt von der Frische der verwendeten Zutaten sowie der Sauberkeit bei der Verarbeitung ab.

Meist wird der Baileys auch schneller ausgetrunken, als er kühl aufbewahrt haltbar wäre. Vertraue deinen Sinnen, rieche und schmecke. Ich musste selbst nach ein paar Wochen im Kühlschrank noch nie einen Baileys entsorgen.

Hol dir den MrsBerry-Newsletter
  • Verpasse keine Neuigkeiten mehr und melde dich zum regelmässigen Newsletter an.
  • Du erhälst etwa 1-2x monatlich exklusive Behind the Scenes Eindrücke und eine bunte Mischung aus Reise Inspirationen, tollen DIY-Ideen, leckeren Rezepten oder ein Lettering Special!
  • Du erhältst außerdem den Zugang zu speziellen Freebies und Printabels. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.