19 Responses

  1. Planet Hibbel
    Planet Hibbel at |

    HACHZ…..mehr fällt mir dazu nicht ein. ♥

    Reply
  2. Eva
    Eva at |

    Schön dass mal jemand über Südafrikas Westküste berichtet. Die Region wird viel zu wenig beachtet und selten verirren sich Touristen in die Gegend, die ich persönlich sehr lieb gewonnen habe und besonders reizvoll finde. Die Hausboote im See kann man übrigens mieten 😉

    Liebe Grüße
    Eva

    Reply
  3. Sarah Althaus
    Sarah Althaus at |

    Wow, das sind tolle Bilder! Kompliment! Und sie machen so richtig Lust auf Südafrika. Danke für die tollen Einblicke.

    Reply
  4. inka
    inka at |

    OMG!!
    Also liebe Mrs. Berry, ich habe beschlossen, darüber nicht mehr zu bloggen. Ich schreibe einfach einen Artikel mit dem einen Satz: “Guckt >> DA bei Mrs. Berry!”
    Die Fotos sind ja fantastisch, da stinken meine total gegen ab, also näääh! Aber dass es dort wunderschön ist und eine der spannendsten Gegenden in Südafrika, da stimme ich Dir zu. :))
    Liebe Grüße
    /inka

    Reply
  5. Südafrika #6: Surfen in und um Kapstadt

    […] Südafrika #5: West Coast National Park – mein Stück vom Paradies […]

  6. Nicole Kositzki
    Nicole Kositzki at |

    Hallo Christina! Südafrika steht ziemlich weit oben auf meiner Reisewunschliste. Dank deines Beitrags und den super schönen Fotos jetzt noch weiter oben!
    Liebe Grüße
    Nic

    Reply
  7. Meine 10 Tipps für bessere Urlaubsfotos – Teil 1 - Ausdruck, REISE, TIPPS | Manfrotto Imagine More

    […] Shores heißt der raue Küstenabschnitt im West Coast National Park in Südafrika. Mir war es besonders wichtig, die gewaltigen massiven Felsen richtig zur Geltung zu bringen und […]

  8. My 10 Tips for Better Vacation Photos - Part 1 - EXPRESSION, Tips, TRAVEL | Manfrotto Imagine More

    […] Shores is the name of a rough bit of the coast in the West Coast National Park in South Africa. It was particularly important for me to showcase the huge, massive rocks and to capture the […]

  9. Mes 10 conseils pour prendre de meilleures photos de vacances - 1ère partie - Conseils, EXPRESSION, Voyages | Manfrotto Imagine More

    […] Shores est le nom d’une partie sauvage du West Coast National Park en Afrique du Sud. Il était particulièrement important pour moi de mettre en valeur les rochers énormes, massifs, […]

  10. より良い休暇写真を撮る10のヒント-パート1 - ヒント, 旅/旅行, 表現‏ | Manfrotto Imagine More

    […] 南アフリカのウエストコースト国立公園の海岸にロッキーショアがあります。私にとって巨大な岩とダイナミックな潮流を同時に捉えることが重要でした。このため私は大きな波が岩に打ち寄せ、砕けて散った潮が巨大な石を呑み込む瞬間を待ちました。連続撮影モードを使用し、期待した結果が得られるまで写真を撮り続けました。 […]

  11. Shaina Braun
    Shaina Braun at |

    Wow das sieht ja echt wunderschoen aus. Afrika steht als naechstes bei uns auf der Reiseliste. Denkst du eine Afrikareise ist mit einem Kleineren Kind moeglich? Wir planen evtl. naechstes Jahr dort hin zu fliegen. Unser kleiner ist dann eineinhalb Jahre alt. Schau doch auch mal bei uns auf der Website vorbei wenn du Lust hast http://www.parentinginmotion.com

    Wir berichten ueber familie, erziehung und unser Leben in Kalifornien. Ich bin Amerikanerin und mein Ehemann ist Deutscher. Wir haben einen kleinen 4 Monate alten Sohn.

    Gruesse aus Thousand Oaks, CA

    Shaina

    Reply
  12. sommerliche LiebLINKS-Stücke [Christina von MrsBerry] | Planet Hibbel - Ein Reiseblog für Familien

    […] sprachlos machte, diese faszinierenden weißen und von Flamingos bewohnten karibischen Strände im West Coast National Park und die traumhaften Lodges, die einfach zum relaxen gemacht […]

  13. Garden Route #3 – Wandern im Robberg Nature Reserve – my family on tour

    […] irren Jumper von der Bluekransbridge Der West Coast National Park von Mrs. Berry Der Leberwurstbaum in […]

  14. Robberg Nature Reserve - ein Wandertipp für die Garden Route

    […] irren Jumper von der Bluekransbridge Der West Coast National Park von Mrs. Berry Der Leberwurstbaum in […]

Leave a Reply