14 Responses

  1. Peeling selber machen: Kaffee-Zucker-Peeling

    […] Zitronen Zucker-Peeling […]

  2. Peeling selber machen: Grapefruit-Zucker-Peeling für Körper & Gesicht | MrsBerry - Leben und Reisen mit Kind

    […] meinem Zitronen-Zucker-Peeling hänge ich sehr. Es gehört inzwischen zu meiner morgendlichen Duschroutine. Nun war das Peeling […]

  3. Maria
    Maria at |

    Hey :)

    Wie lange ist das ganze denn haltbar?

    LG und danke für das tolle Rezept,
    Maria

    Reply
  4. Marta
    Marta at |

    Hallo,

    Wie ist es denn, wenb man diese zitronenschalen aua der Backecke nehmeb würde? Ist es dann länger haltbar?

    Reply
  5. Sabine Koch
    Sabine Koch at |

    Hallo,
    Vielen lieben Dank für das tolle Peeling-Rezept! Ich hab es vorhin ausprobiert und bin sehr begeistert.
    Liebe Grüße
    Sabine

    Reply
  6. Peeling selber machen: entspannendes Lavendel-Zucker-Peeling | MrsBerry - Leben und Reisen mit Kind

    […] Zitronen-Zucker-Peeling […]

  7. Ulrike
    Ulrike at |

    Bitte kein Palmin aus dem Supermarkt nehmen! Das Fett es behandelt und desodoriert. Das heißt es wurde stark erwärmt und fast alle Inhaltsstoffe sind verloren. Nehme bitte natives Kokosöl!

    Reply
  8. Luisa
    Luisa at |

    Hallo,

    Ich habe gestern das Zucker-Zitronenpeeling gemacht. Das ist jetzt durch das Fett sehr fest geworden. Wie kann man das wieder warm machen? Einfach in der Hand/ Körper warm rubbeln?
    Noch was anderes: bleibt die Zitronenschale nicht noch länger erhalten durch das Kokosfett? In Öl eingelegte Sachen halten doch auch lang.

    Liebe Grüße
    Luisa

    Reply
  9. Sinah
    Sinah at |

    Hallo ,
    Könnte man das Zuckerpeeling auch essen ohne das Ätherische Zitronenöl & der Zitronenschale ?
    LG Sinah

    Reply

Leave a Reply