4 Responses

  1. Lizi
    Lizi at |

    Danke Christina, für die tollen Tipps! Wir fahren in den Osterferien nämlich nach Norddeich und freue mich schon sehr! Da wir leider nur eine Woche dort sind, werden wir sicher eine Auswahl von den Sachen unternehmen können! Glg von nebenan! Lizi

    Reply
  2. Model und Mama
    Model und Mama at |

    Danke für deine Tipps. Ich habe mir von deiner Seite “Paddel & Pedal” gemerkt. Wir waren 2015 in Norddeich. Da war meine Maus drei Monate jung und der Mini Chef drei Jahre. Je älter die Kids werden, desto mehr Möglichkeiten gibt es.

    Das Teemuseum ist jedoch nur etwas für mich. “Igitt” ruft der Mini Chef bei Tee und macht den Daumen nach unten. Grins. Der große Chef trinkt Tee nur wenn er krank ist. 🙂

    Ich bekomme übrigens manchmal einen auf den Deckel, weil ich meine Kids auf meinem Blog zeige. Bin froh zu sehen, dass ich nicht die einzige bin. Habe aber ein gutes Gefühl dabei, weil ich darauf achte, was ich hochlade. 😉 Im Mittelpunkt sind weniger meine Kids, sondern eher das Produkt oder das Reiseziel. Ähnlich wie bei dir.

    Ich mag deinen Blog – bestimmt sehen wir uns auf der ITB.

    Lieben Gruß von Elischeba

    Reply

Leave a Reply