7 Responses

  1. Christina
    Christina at |

    Oh man, sooo genial! Das wäre etwas für mich! 😀
    Ich liebe Ausstellungen, in denen man etwas entdecken oder ausprobieren kann. ^_^

    Liebe Grüße
    Christina

    Reply
  2. stiller
    stiller at |

    Ich habe im Miniaturwunderland vor allem eines gemerkt – ich möchte noch keine Kinder. Nachdem mir eines auf den Fuß gesprungen ist, mir zwei gegens Knie und eines gegen den Ellenbogen gerannt sind und meine Ohren dröhnten wie nach einem Metalkonzert. 😀

    Aber sonst ist es ganz schön da. Das nächste Mal gehe ich direkt morgens um 9 Uhr hin. Oder spät abends. 😉

    Reply
  3. Wo sich Eisenbahnen, Feen und Aliens treffen und wir an einem Tag um die Welt gereist sind (im Miniaturwunderland in Hamburg, Deutschland) | family4travel

    […] Reisebloggerin Mrs.Berry war vor einiger Zeit ebenfalls mit ihrer Tochter dort unterwegs und hat hier darüber […]

  4. Wo sich Eisenbahnen, Feen und Aliens treffen und wir an einem Tag um die Welt gereist sind (im Miniaturwunderland in Hamburg, Deutschland) | www.family4travel.de

    […] Reisebloggerin Mrs.Berry war vor einiger Zeit ebenfalls mit ihrer Tochter dort unterwegs und hat hier darüber […]

  5. Städtereisen mit Kind - 9 Reiseblogger verraten ihre Top-Ziele - www.geckofootsteps.de

    […] das Volksfest Hamburger DOM (http://mrsberry.de/13912/hamburger-dom/) und das Miniaturwunderland (http://mrsberry.de/13422/miniaturwunderland-hamburg/). In der größten Modelleisenbahnanlage der Welt gibt es nicht nur für Kinder jede Menge zu […]

  6. Höhenflug in Jordanien - mit dem Heißluftballon über Wadi Rum | MrsBerry - Leben und Reisen mit Kind

    […] Ein merkwürdiges Gefühl macht sich in der Magengegend breit als wir langsam vom Boden abheben … höher und höher in die Luft steigen. Wir steigen auf etwa 1100 Meter, alles um mich herum wird kleiner, die Jeeps schrumpfen auf Matchbox Größe, Salim, unser Guide, ist kaum größer als ein Playmobil Männchen und die eben noch gigantisch, schroffen Bergmassive wirken plötzlich wie kleine Pappberge auf einer Modelleisenbahn-Anlage. […]

Leave a Reply