9 Responses

  1. Laura-Lee
    Laura-Lee at |

    Hallo Christina,

    das ist wirklich eine unglaubliche Geschichte und passiert wahrscheinlich nie. Aber dann gerade, wenn du vorbeischaust :S

    Schön zu sehen, wie schnell und freundlich das Personal reagiert hat und das Essen sieht auch sehr lecker aus.
    Danke für den Tipp.

    Reply
  2. Christina
    Christina at |

    XD Oh wow, ne so was ist mir zum Glück noch nie passiert, wie du aber selbst geschrieben hast, ist die Reaktion des Personals aber ein ganz wichtiger Faktor.
    Leider ist das in Vorarlberg alles ein wenig komplizierter: Ja nichts sagen und meckern und dann nie wieder in das Restaurant gehen. (Leider ist die Reaktion der Restaurants gleich bescheiden: Miese Stimmung und Murren.)

    Naja, Hauptsache es hat geschmeckt. :-)
    Liebe Grüße
    Christina

    Reply
  3. Planet Hibbel
    Planet Hibbel at |

    Ok, das mit der Schraube hätte nicht passieren dürfen. Ansonsten hört es sich toll an und ich glaube ich war auch schon mal da. Sollte ich vielleicht nochmal machen, nur um den lecker klingenden Eistee zu trinken. GlG, Nadine

    Reply
  4. linsensicht
    linsensicht at |

    Na da hat das Personal ja erste Sahne reagiert. Klar sollte so etwas nicht passieren, aber Murphy lauert eben überall und niemand ist unfehlbar. Zum Glück ist nicht mehr passiert und es kam niemand mit Leib und Leben in Gefahr und das ist es doch was am Ende zählt.
    Der Restaurant-tipp hört sich auf jeden Fall gut an und ist trotz der Schraube eine tolle Empfehlung.

    LG
    Chris

    Reply
  5. Janas Reisefieber
    Janas Reisefieber at |

    Das Spitz ist ein wirklich tolles Restaurant mitten in Köln und bestens geeignet für einen entspannten Abend mit Freunden oder für den kleinen Hunger nach dem ausgiebigen Shoppingbummel.

    Die Schraube im Essen ist eine unfassbare Geschichte. So etwas darf auf keinen Fall vorkommen und hätte schlimm ausgehen können. Die Reaktion der Kellnerin ist äußerst vorbildlich. Einfach top.

    Reply

Leave a Reply