6 Responses

  1. Sarah Althaus
    Sarah Althaus at |

    Oh ja, das Essen in Portugal ist super lecker! Meine Favoriten sind Pastel de Nata (und auch sonst all die feinen Süssigkeiten) und Sardinhas assadas, gegrillte Sardinen. Mmmh, da krieg ich gleich richtig Hunger….

    Reply
  2. Tabitha
    Tabitha at |

    Hallo Christina,
    jaaaa, das portugiesische Essen ist fantastisch.
    Die Pastells de Nato hätte ich auch an die Nummer 1 gesetzt 😉
    Und ergänzen würde ich noch den Portwein. Sozusagen begleitend…
    Viele Grüße,
    Tabitha

    Reply
  3. my family on tour
    my family on tour at |

    Da kommen Erinnerungen auf :-) Ich habe einige Zeit in Portugal gelebt und liebe die Pastel de Natas sehr. Meine Favoriten waren auch Hühnchen piri piri und Cataplana, eine Art Eintopf aus Fisch, Meeresfrüchten und Kartoffeln, yummy.

    Reply
  4. Familienurlaub an der Algarve: Relaxen und Bummeln in Lagos - family4travel

    […] Und MrsBerry hat – diesmal allerdings ohne Kind – an der Algarve ein Yoga-Retreat ausprobiert und schwärmt vom portugiesischen Essen. […]

  5. Ivana
    Ivana at |

    Hui, danke für den Überblick. Ich fliege in drei Tagen und freue mich jetzt schon auf die Pastells de Nato.

    Liebe Grüße,
    Ivana

    Reply

Leave a Reply