5 Responses

  1. Marc
    Marc at |

    Das Zelte immer so “komische” Farben haben müssen… an sich finden ich das Ding schon super, allerdings ist das Packmaß halt auch nicht ohne. Für einen längeren Urlaub brauchst du ja auch etwas Einrichtung, sonst bringt die ganze Größe des Zeltes nichts. Wenn ich bedenke, was wir für 2-3 Wochen alles mittschleppen, bezweile ich, dass das Zelt dann noch reinpasst. :(

    Aber habe ich das richtig verstanden? Du legst es aus und pumst und dann steht das Ding? Kann also (falls genug Ausdauer vorhanden) alleine aufgebaut werden? Das ist schon super gut!

    Liebe Grüße,
    Marc

    Reply
  2. Camping in Norddeich - im Nordsee-Camp (4 Sterne) | MrsBerry - Leben und Reisen mit Kind

    […] nachspannen. Im Zelt drinnen war es aber trocken und gemütlich – und in meinem Riesenzelt von Outwell hatten wir alle genügend Platz zum Essen oder für Kartenspiele […]

Leave a Reply