3 Responses

  1. 96 Stunden in Hamburg – Teil 2 im Fotoessay

    […] ruhig starten wir an Tag 3 unserer Hamburger Schätze Entdeckertour mit einem Rundgang durch den Stadtteil Ottensen. Es ist schön dort. Ich glaube dort kann man sich […]

  2. Hotelcheck: Das Lindner Hotel am Michel in Hamburg

    […] Wunder, denn wir sind schon drei ganze Tage auf den Beinen in Hamburg und unsere Akkus sind am Ende. Technisch und […]

  3. Die Zuckermonarchie - Lieblings Cupcake Café in Hamburg

    […] 96 Stunden war ich in Hamburg unterwegs und nach meinen touristischen Marathon durch die Hansestadt brauchte ich dringend eine Auszeit. Etwas Ruhe vom Lärm der Reeperbahn und Schutz vor der steifen Briese am Hamburger Hafen. Und genau zwischen Reeperbahn und Hafenstraße, habe ich ein kleines Stück vom Cupcake-Glück gefunden – das Café Zuckermonarchie. […]

Leave a Reply