8 Responses

  1. Sigrid
    Sigrid at |

    Für meinen Geschmack ist die Tiefenschärfe zu gering. ich hätte mir auch die Pilze scharf gewünscht. Aber vielleicht hast Du das ja gerade so gewollt.
    Ansonsten find eich die Idee und die Umsetzung, die Figuren ins blühende Moos zu setzen, sehr gut.
    da ich mich noch nie in Miniaturfotografie versucht habe, kann ich Dir leider keine Tipps geben.

    Reply
    1. Tina
      Tina at |

      Hallo Sigrid,

      die Tiefenschäfe finde ich so ganz gut. Man sieht und erahnt die Pilze, aber ich denke wenn diese auch scharf wären, würde es zu sehr ablenken. Aber vielleicht sollte ich das beim nächsten Versuch einfach mal mit ausprobieren um zu sehen wie es wirkt. Das blühende Moos gefällt mir auch sehr gut. Durch die kleinen Blüten ist das Größenverhältnis zu den Miniatur Figuren gut zu sehen.

      Liebe Grüße
      Tina

      Reply
  2. Marcel
    Marcel at |

    Aus technischer Sicht ist es nicht möglich die Pilze auch scharf zu bekommen. Nicht bei diesem Abstand zum Motiv und der Brennweite. Ihr müsst bedenken wir sind hier im Makro-Bereich und die Tiefenschärfe macht da nur einige Millimeter aus. :-)

    Der Haustroll,
    Marcel

    Reply
    1. Tina
      Tina at |

      Da hast du Recht Marcel, aber man könnte ja die Pilze weiter vor holen bzw. die Figuren näher ran versuchen. Denke aber wenn alles auf einer Ebene ist, dann ist es auch langweilig.
      > Wir probieren weiter! Oder? ;)

      LG Tina

      Reply
  3. Marcel
    Marcel at |

    @Tina: Ja, man könnte, aber dann geht die Wirkung des Bildes verloren. Das Hauptmotiv sind die Miniatur-Figürchen, die grad dabei sind (kleine) Pilze zu sammeln. Und die riesigen Pilze im Hintergrund verleihen dem Bild eine gewisse Note, ohne dabei in Vordergrund zu treten. Ich finde die Tiefenschärfe perfekt. Es macht das Bild interessanter, da man die Entfernungen schlecht abschätzen kann und dem Betrachter Raum zum Nachdenken gibt. Tolle Idee, tolles Foto.
    Dein Haustroll.

    Reply
  4. smallmovemountains
    smallmovemountains at |

    Ich finde auch, das es genau richtig ist. Auch kommen dadurch die Farben im Hintergrund richtig gut zur Geltung und die Miniatur ist ja das Hauptaugenmerk…mir gefällts sehr gut!

    Reply
  5. Makro von Miniatur Pilzsammlern | MrsBerry.de Reiseblog

    […] Diese beiden Bilder gefallen mich schon deutlich besser als das Resultat des ersten Miniatur Versuches. […]

  6. Urban Sketchers | BERLIN METROPOLIS

    […] Foto: Christina Nagel-Gasch […]

Kommentar verfassen