4 Responses

  1. Marcel
    Marcel at |

    Ich werde auch wieder da sein mit meinem 3 Jährigen, aber sicherlich nicht nur 1x. Da wir in Hamburg wohnen gehört de DOM zum Standard. Und deine Preisaufstellung ist niedlich. Unser fährt alle Kinderkarussels mitn 3-5 mal (gibt natürlich Mengenrabatt bei den Tickets) aber da kommt man mit einer Pizza für die Erwachsenen und noch die ein oder andere Leckerei, Kuscheltier-Greifer und Dosenwerfen / Entenangeln auch gerne schnell auf 50-80 Euro.
    Hier muss man definitiv ein wenig auf das Budget achten!

    Reply
  2. Hotelcheck: Das Mövenpick Hotel im Wasserturm in Hamburg

    [...] alles abfahren: Station Heiligengeistfeld, wo 3x im Jahr das größte Volksfest im Norden, der Hamburger DOM stattfindet; Station St. Pauli zur pulsierenden Reeperbahn; Station Landungsbrücken zum Hafen und [...]

  3. Christina
    Christina at |

    Jaaaaa! Da wäre ich sofort dabei. :D
    Ich liebe Volksfeste und bezüglich Budget bin ich wohl nur bei meinem Mageninhalt begrenzt. *lach*
    Liebe Grüße
    Christina
    Liebe Grüße
    Christina

    Reply

Kommentar verfassen